Internationale Projektwoche des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Emden/Leer

Nachfolgend finden Sie hier Informationen zur Internationalen Projektwoche (IPW), zur Anmeldung (Deadline 05.01.2020) und zum Begleitprogramm.

Die IPW findet vom 4. - 8. Mai 2020 statt.

Ziel der IPW ist es den Studierenden einen Blick über den Tellerrand regulärer Lehrveranstaltungen zu ermöglichen. Dies geschieht durch internationale Projekte, Exkursionen und Projekten mit Vertretern der regionalen Wirtschaft.

Die Teilnahme an der IPW erfolgt für Dozierende der europäischen Partnerhochschulen des Fachbereichs im Rahmen des ERASMUS+-Austauschprogramms, wird also durch eine Teaching Mobility (ERASMUS+ STA) finanziert. Für außereuropäische Partner sind andere Finanzierungsmöglichkeiten durch die Partnerhochschulen zu verwenden.

Sie bieten ein Projekt auf Englisch, Spanisch, Französisch oder auch Deutsch an, das sowohl Vorlesung als auch interaktive Beteiligung für die Studierenden bietet. Die Studierenden sollen im Rahmen des Projekts eine Aufgabe, Präsentation, Case Study oder ähnliches erarbeiten um die Inhalte praktisch zu bearbeiten. Vorkenntnisse sind nur gering vorhanden, weshalb keine zu speziellen Themen oder momentane Forschungsansätze behandelt werden sollen. Die Themenfelder reichen von Marketing, Finanzen, IT über Unternehmensführung und andere wirtschaftliche, rechtliche oder interkulturelle Aspekte und sollen anschaulich und interaktiv vermittelt werden. Der Arbeitsumfang umfasst mindestens 8 Stunden.

Einige Stimmen der Teilnehmer aus den Jahren:

„The sun in your hearts was so shining that I forgot to pay attention to the clouds in the sky." (Patrick Gilormini, Frankreich / IPW 2019)

„IPW 2018 was a great experience and a wonderful opportunity to meet interesting people from all over the world. I delighted with the attitude of staff and the whole organisation. Thank you very much for this great time." (Magdalena Mosionek-Schweda, Polen)

„Very good organized, nice and warm people, a very good opportunity to meet colleagues from other universities.It is a pleasure for me to participate at this event. Congratulations!" (Daniel Botez, Romänien / IPW 2017)

„A great learning opportunity for both students and teaching staff who were able to use the week to exchange ideas and experience different ways of working.  It’s very valuable to have a full week where colleagues from all over Europe can visit, giving time and space for networking and sharing ideas between us all as well as teaching and meeting the students in Emden." (Angela McGrane, Grossbritanien / IPW 2016)

„ Thank you for the fantastic job performed by your team as a whole and each participant in particular before and in the course of the 2015 International week in Emden/Leer.” (Andrejs Limanskis, Lettland)

„Let it be said, that the people, I met on my trip were warm, good natured, good humoured, professional and helpful.” (Val Andrews, Irland)

„Participating in the Emden IPW 2014 was a very enjoyable, interesting and stimulating experience. I learned a lot from my visit and look forward to meeting with Team IPW in future years.” (Tom Mulvey, Irland)

Wir freuen uns über eine kurze Ausführung über Ihre Heimathochschule zu Beginn des Projekts und wünschen Ihnen einen spannenden Aufenthalt am Fachbereich Wirtschaft.