Printbestand und Medien auf Datenträgern

Die Hochschulbibliothek Emden/Leer versorgt Sie mit einer Vielzahl an gedruckten Medien wie Fachbüchern, Fachzeitschriften sowie Tages- und Wochenzeitungen. Auch Medien auf Datenträgern (bspw. DVDs, CD-ROMs), Spiele, psychologische Tests und Fernsehmitschnitte sind Teil des Bestandes.


► Printbestand und Medien auf Datenträgern

Bibliothekskatalog, Bibliotheksstandorte, die Signatur - vom Katalog zum Buch, Präsenzexemplare, Magazinbestand, Semesterapparat, was Sie nicht im Bibliothekskatalog finden, Hilfe erhalten

► Abschlussarbeiten

Information, Recherche nach Abschlussarbeiten

► Lehrbuchsammlung (LBS)

Information, QR-Code Service

► Zeitschriften

Information, Recherche nach Zeitschriften, Zeitschriftenartikel finden, Zeitschriftenlisten

► Systematik

zugehörige Themen

Printbestand und Medien auf Datenträgern

Alle diese Medien sind im ► Bibliothekskatalog nachgewiesen.

Unser Bestand wird ständig erweitert.

Die ► Erwerbungsabteilungen nehmen gerne Ihre Anschaffungsvorschläge entgegen.

Printmedien und Medien auf Datenträgern finden...

Unser ► Bibliothekskatalog bildet den gesamten Printbestand - Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Abschlussarbeiten, u.v.m. - aller Bibliotheksstandorte ab.

Auch Medien auf Datenträgern (bspw. DVDs, CD-ROMs), Spiele, psychologische Tests und Fernsehmitschnitte sind im Katalog verzeichnet. Sie sind häufig Teil des besonderen Bestandes der ► Mediathek am Campus Emden.

Darüber hinaus finden Sie hier ► elektronische Medien wie E-Journals und E-Books.

Die Recherche im Bibliothekskatalog ist ohne weitere Anmeldung möglich.

Eine Einleitung sowie hilfreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit dem Katalog erhalten Sie in unseren ► Erstsemester- und Fachrechercheschulungen sowie in den ► Moodle-Kursen der Bibliothek.

Die Hochschulbibliothe Emden/Leer hat zur Zeit drei Standorte. An welchem Bibliotheksstandort ein Medium verfügbar ist, ist aus den Bestandsangaben im Katalog ersichtlich:

  • Bibliothek am Maritimen Campus Leer: 
    • Standorthinweis: Bibliothek Campus Maritim
  • Bibliothek am Business Campus Leer:
    • Standorthinweis: Bibliothek Business Campus Leer
  • Zentralbibliothek am Campus Emden
    • hier wird kein Standorthinweis angezeigt.

In der Hochschulbibliothek gibt es Medien, die zu einem besonderen Zweck einen abgegrenzten Aufbewahrungsort innerhalb der jeweiligen Bibliothek haben. Trifft dies auf ein Medium zu, wird der besondere Standort im Katalog benannt.

Standorte innerhalb der Bibliotheken - Besondere Standorte innerhalb der Bibliotheken sind bspw. die Lehrbuchsammlung, der Semesterapparat oder das Magazin. Auch hier finden Sie entsprechende Hinweise in den Bestandsangaben im Katalog.

Nicht zugängliche Medien - Medien aus einigen Standorten sind für Sie nicht zugänglich. Dazu gehören bspw. die Standorte Büro-, Labor- oder Handapparat. Beachten Sie dazu den genannten Ausleihstatus und Anmerkungen in den Bestandsangaben im Katalog.

Sie haben ein Buch im Katalog gefunden? Jetzt wollen Sie es ausleihen? In drei Schritten mit der Signatur zum Buch...

Signatur aus den Bestandsangaben im Katalog: PIF / Man

  1. Finden Sie den richtigen Bibliotheksstandort.
  2. Finden Sie den Regalabschnitt mit den ersten drei Buchstaben aus der Signatur: «PIF».
  3. Finden Sie innerhalb des Regalabschnittes mit dem zweiten Teil der Signatur das Buch im Regal: «Man».

Bücher mit einem gelben Punkt auf dem Etikett sind sogenannte Präsenzexemplare. Das sind Bücher, welche jederzeit in der Bibliothek verfügbar sein sollen und deshalb nicht ausleihbar sind.

Von jedem Titel, den Sie in der Lehrbuchsammlung finden, verbleibt immer ein nicht ausleihbares Exemplar in der Bibliothek. Dieses Präsenzexemplar steht im normalen Bestand unter der gleichen Signatur und ist auf der Rückseite mit einem Hinweis auf die Lehrbuchsammlung versehen.

Zum Präsenzbestand der Bibliothek gehören außerdem Zeitschriften und Zeitungen, Loseblattsammlungen, historische Bestände, Gesetzestexte und Kommentare sowie Jahrbücher und Abschlussarbeiten.

Befindet sich ein Printmedium im Magazin eines Bibliotheksstandortes ist dies im Katalog bei den Bestandinformationen kenntlich gemacht.

Im Magazin wird veraltete oder selten benötigte Literatur aufbewahrt. Falls Sie etwas aus dem Magazin benötigen, wenden Sie sich bitte an die Servicetheke.

Literatur kann für ein bestimmtes Studienfach in einem Semesterapparat bereitstehen. Semesterapparate werden nach dem Namen des Dozenten sortiert und sind nicht ausleihbar, damit sie jederzeit zur Einsicht verfügbar sind.

Befindet sich ein Medium in einem Semesterapparat ist dies im Katalog bei den Bestandinformationen kenntlich gemacht.

Zeitschriften werden im Bibliothekskatalog nicht auf Inhaltsebene erfasst. Um nach Zeitschriftenaufsätzen zu recherchieren, nutzen Sie bitte ► Externe Kataloge wie die Online Contents (OLC) oder den GVK-PLUS.

Printmedien aus anderen Bibliotheken (Bücher, Zeitschriften und Zeitungen). Hierzu nutzen Sie bitte ► Externe Kataloge wie den Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK) oder den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK).

Aufgrund der Datenlage können E-Journals und E-Books, die Bestandteil von Datenbanken sind, nicht immer in den Bibliothekskatalog eingepflegt werden. Eine Recherche direkt in einer Datenbank lohnt sich deshalb stets.

Auch die Datenbanken selbst sind nicht im Bibliothekskatalog verzeichnet. Den Zugang zu Datenbanken und ihren Inhalten erhalten Sie über das ► Datenbank-Infosystem (DBIS).

Sie benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt


Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten sind im ► Bibliothekskatalog nachgewiesen und können von einzelnen Fachbereiche bzw. Abteilungen im Lesesaal eingesehen werden, sofern sie nicht zur Einsicht gesperrt sind.

Bitte wenden Sie sich an die Servicetheke an Ihrem Standort oder in der Zentralbibliothek Emden auch direkt an die ► Mediathek.

Abschlussarbeiten sind nicht ausleihbar.

Es handelt sich stets um nicht korrigierte Bibliotheksexemplare. Bildtechnische Vervielfältigungen jeglicher Form (Kopie, Fotografie, etc.) sind nicht gestattet.

Recherche nach Abschlussarbeiten

Sie können im Bibliothekskatalog mit Hilfe der erweiterten Suche gezielt nach Abschlussarbeiten recherchieren. Nutzen Sie dafür die unten aufgeführte Anleitung oder wenden Sie sich an die Servicetheke.

Rechercheanleitung Abschlussarbeiten [PDF]

Lehrbuchsammlung (LBS)

In der Lehrbuchsammlung (LBS) stellen wir Ihnen besonders nachgefragte Literatur in mehreren Exemplaren zur Verfügung. Die LBS ist an einem separaten Ort innerhalb der Bibliothek aufgestellt und an den Regalen gekennzeichnet.

Von jedem Titel, den Sie in der Lehrbuchsammlung finden, verbleibt immer ein nicht ausleihbares Exemplar in der Bibliothek. Dieses Präsenzexemplar steht im normalen Bestand und ist mit einem gelben Punkt bei der Signatur versehen. Falls alle Exemplare ausgeliehen sein sollten, bieten wir Ihnen für einzelne Titel außerdem den QR-Code Service an.

Generell gilt: Sobald ein Buch in mindestens vier Exemplaren vorliegt, finden Sie alle entleihbaren Exemplare in der Lehrbuchsammlung.

 

QR-Code Service:

Wenn wir ein Buch aus der Lehrbuchsammlung als E-Book erworben haben, finden Sie einen Aufsteller mit einem QR-Code im Regal.

Einfach QR-Code einscannen und E-Book lesen.

Zeitschriften

Alle Printzeitschriften und Zeitungen sind im ► Bibliothekskatalog nachgewiesen.

Zeitschriften und Zeitungen sind nicht entleihbar, können aber im Rahmen des Urheberrechts in der Bibliothek auszugsweise kopiert werden.

Laufend gehaltene Printzeitschriften finden Sie im Freihandbestand der Bibliothek. Ältere Jahrgänge können sich im Magazin befinden. Benötigen Sie einen älteren Zeitschriftenjahrgang, wenden Sie sich bitte an die Servicetheke.

Recherche nach Zeitschriften

Wenn Sie Ihre Suche im Bibliothekskatalog ausschließlich auf Zeitschriften (und Serien) einschränken möchten, nutzen Sie die Erweiterte Suche. Hier können Sie die zu suchende Materialart bestimmen. Wenn Sie ein Häkchen ausschließlich bei "Zeitschriften/Serien (ohne Online-Zeitschr.)" setzen, werden Ihnen nur Printzeitschriften und -serien in der Trefferliste angezeigt.

Wenn Sie den Titel oder Teile des Titels einer Zeitschrift bereits kennen, können Sie auch direkt nach dieser suchen: stellen Sie im Bibliothekskatalog die zweite Wahlliste auf den Suchschlüssel «[SER] Serie, Zeitschrift (Stichwort)» und geben Sie in das Textfeld ein Stichwort aus dem Titel der gesuchten Zeitschrift ein.

Die Gemeinsame Zeitschriftendatenbank (Printausgaben ab 2005) der Hochschule Emden/Leer und der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth ermöglicht Ihnen die Online-Recherche nach Printzeitschriften und den hierzu verfügbaren Heften: ► Datenbank Printzeitschriften.

Zeitschriften werden im Bibliothekskatalog nicht auf Inhaltsebene (enthaltene Artikel) erfasst. Um nach Zeitschriftenaufsätzen zu recherchieren, nutzen Sie bitte ► Externe Kataloge wie die Online Contents (OLC) oder den GVK-PLUS.

Systematik

Die Printmedien der Hochschulbibliothek Emden/Leer sind nach einem Prinzip aufgestellt, welches die Gruppierung thematisch verwandter Literatur erlaubt und somit relevante Informationen für Sie schneller auffindbar macht - Eine sogenannte Systematik bestimmt die Ordnung innerhalb der Aufstellung unserer Druckmedien.

Sie können die → Aufstellungssystematik der Hochschulbibliothek Emden/Leer [PDF] einsehen und für Ihre Recherchen vor Ort oder im Katalog nutzen.