Nautik und Seeverkehr

Fahre zur See und entdecke neue Horizonte.

Ökologische, ingenieurtechnische, logistische und sicherheitsrelevante Fragen spielen in der Seefahrt eine große Rolle.

Durch das neue „Center for Modeling & Simulation“ können wir nautische und logistische Fragestellungen, Prozesse im Schiffbau, der Umwelt- und Materialwissenschaften, sowie Abläufe in Unternehmen und auf Schiffen perfekt nachbilden.

Speziell für die Studierenden der Nautik wurden neue Simulationsanlagen z.B. für Offshore Anlagen, Liquid Cargo und Maschinenräume eingerichtet. Dies garantiert für jeden Situation und jede Beladungsart die optimale Vorbereitung. Durch das familiäre Umfeld werden offene Fragen und auftretende Probleme unter intensiver Betreuung bearbeitet.

Die jährlich stattfindende Ausbildungsfahrt auf einem Segelschoner, sowie die praktischen Semester an Bord runden den Praxisteil des Studiums ab und vertiefen die nautischen Kenntnisse.

Durch die breite Aufstellung des Studiums, das in erster Linie zur Arbeit auf See befähigt, können darüber hinaus auch vielfältige Tätigkeiten an Land ausgeübt werden.

Abschluss
Bachelor of Science

Typ
Vollzeit

Regelstudienzeit
8 Semester

Studienbeginn
SoSe und WS

Studienort
Leer

Sprache
Deutsch/Englisch

Zugangsvorraussetzung
Hochschulzugangsberechtigung, Seediensttauglichkeit, Basic Safety Training

Zulassungsbeschränkung
keine

Kreditpunkte
240 ECTS

Akkreditierung
Akkreditiert durch DNV GL

Fachbereich
FB Seefahrt & Maritime Wissenschaften

Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs Nautik & Seeverkehr fahren zunächst als Wachoffiziere und später als Kapitäne oder Kapitäninnen auf Schiffen aller Größen auf weltweiter Fahrt.
Sie sind gesuchte Spezialisten, aber auch an Land. Hier bieten sich Arbeitsmöglichkeiten sowohl bei der öffentlichen Hand (z. B. Hafenkapitän*in) oder in der Privatwirtschaft (Reedereien, Klassifizierungsgesellschaften).

Das Studium ist sehr vielfältig und praxisnah – auch aufgrund der vorgeschriebenen Praxissemester.

Du wirst auf alle Eventualitäten vorbereitet, die an Bord eines Schiffes und im Umgang mit der eigenen Reederei geschehen können.

Teil des Studiums sind die Profilmodule (PDF).

Link zum Bewerbungsportal

Bewerbungsfristen

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir im Wintersemester 2020/2021 andere Bewerbungsfristen.
Wintersemester 2020/21: Bis zum 5. Oktober 2020

Reguläre Bewerbungsfristen:
Sommersemester: Bis zum 15. März
Wintersemester: Bis zum 30. September

  • zum Studiengang

Dipl. Ing. (FH)
Cornelia Beelmann
Tel.: (0491) 92817-5024
Cornelia.Beelmann(at)hs-emden-leer.de

  • zur Orientierung und Studienentscheidung

Zentrale Studienberatung

  • zur Studienfinanzierung

Studentenwerk Oldenburg

  • zur Bewerbung

Immatrikulations- und Prüfungsamt