Personalrat

Willkommen auf den Internetseiten des Personalrats der Hochschule Emden/Leer


CORONA:

Hier haben wir für Euch besondere Fragen & Antworten sowie Weblinks zu internen, regionalen und überregionalen Informations- und Unterstützungsangeboten zusammengestellt.

Die zentralen FAQ für Beschäftigte geben umfangreich Auskunft zum angeratenen Verhalten in vielen Situationen.

In die App InHel könnt Ihr Euch eintragen, müßt es aber nicht. Aber weist die Studierenden an, die App zu benutzen. Lasst Euch vom Team health&sports einen InHel-QR-Code für Euer Büro oder Labor geben. So können im Verdachtsfall einer Infektion studentische Kontakte schnell nachvollzogen werden.
Grundsätzlich solltet Ihr Euch aber immer in der Lage sehen, im Falle des persönlichen Infektionsverdachts dem Gesundheitsamt detailliert Auskunft über Eure Kontakte geben zu können.

In einem eigenen begründeten Verdachtsfall auf eine SARS-CoV-2-Infektion bzw. einer bestätigten SARS-CoV-2-Infektion helft Ihr der Corona-Taskforce der Hochschule dadurch, dass Ihr den COVID-19-Meldebogen ausfüllt und absendet. Die Taskforce nimmt dann umgehend Kontakt zu Euch auf und bespricht sich mit Euch.

IMMER: Sollte es einen begründeten Verdacht geben, dass Ihr Euch mit dem SARS-CoV-2 infiziert habt, ruft umgehend Euren Hausarzt, das Krankenhaus oder die Notfallnr. 116117 an. Begebt Euch keinesfalls selbst zu Eurem Arzt!  Nehmt anschließend ggf. Kontakt zum zuständigen Gesundheitsamt auf.

Euer Personalratsteam (Übersicht als PDF) besteht aus neun Mitgliedern; dazu kommen drei Vertreter/innen.
Das Personalratsbüro befindet sich in Raum T 133
Telefon: 04921 807-1733 (mit Weiterleitung auf das Mobiltelefon von Matthias Schoof - PR-Vorsitzender)
E-Mail: personalrat(at)hs-emden-leer.de

Raum und Zeit für Gespräche
Alle Mitglieder des Personalrats stehen den Beschäftigten der Hochschule für Gespräche und Beratung zur Verfügung – bitte telefonisch, per Mail oder direkt anfragen!
Im Personalratsbüro T 133 besteht die Möglichkeit, im „geschützten“ Raum miteinander zu reden – ob es nun um Fragen zum Arbeitsplatz, zu Arbeitsbedingungen, Eingruppierung oder auch persönliche Themen geht. Auch Anregungen seitens der Beschäftigten nehmen wir gerne entgegen!

Feste Sprechzeiten im Büro des Personalrats (Raum T 133)
Montag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwochs von 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr
Zu anderen Zeiten bitte Termine absprechen! 

Auch für die Schwerbehindertenvertretung und die Jugend- und Auszubildendenvertretung steht das Büro zur Verfügung.

Info-Service im Personalratsbüro
Im Personalratsbüro gibt es aktuelle Broschüren und Informationsmaterial zu verschiedenen Themen (z.B. Ratgeber Rente, Elternzeit-/Elterngeld-Info, Bildungsurlaubsangebote verschiedener Anbieter – dies ist nur eine kleine Auswahl). Bei Bedarf können auch weitere Info-Materialien beschafft werden – bitte anfragen!


Mitglieder

Eure Interessenvertretung

"CORONA"-INFOS

Fragen und Antworten, allgemeine Informationen

Aktuelles

PR-Infos, Tarifpolitik, Dienstvereinbarungen, Corona, Chancen, Verschiedenes

Arbeit des Personalrats

Die Interessenvertretung in Bezug auf arbeitsrechtliche und soziale Belange.

Jugend- und Auszu-bildendenvertretung

Ganz nah dran am Geschehen: Die Jugend- und Auszubildendenvertretung der Hochschule Emden/Leer.

Schwerbehinder-tenvertretung

Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben.