Jugend- und Auszubildendenvertretung

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) vertritt die Interessen und Belange der Jugendlichen und Auszubildenden an der Hochschule Emden/Leer.

Sie trägt Sorge dafür, dass die für Jugendliche und Auszubildende geltenden Gesetze, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsvorschriften eingehalten werden.

 

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung hat folgende allgemeine Aufgaben:

  1. Maßnahmen zu beantragen, die den jugendlichen Beschäftigten und Auszubildenden dienen, insbesondere in Fragen der Berufsausbildung und der Gleichberechtigung von weiblichen und männlichen Jugendlichen und Auszubildenden,
  2. darauf zu achten, dass die zugunsten der jugendlichen Beschäftigten und Auszubildenden geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge, Vereinbarungen nach § 81, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen durchgeführt werden,
  3. Anregungen und Beschwerden von diesen Beschäftigten entgegenzunehmen und, soweit sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit der Dienststelle auf ihre Erledigung hinzuwirken.

Erfahre mehr:

Ausbildung, FSJ und Praktika

Organisations- oder Naturtalent? Zahlengenie oder Technikfreak? Wo auch immer deine Stärken liegen: Die Hochschule Emden/Leer bietet die passende Ausbildung!

Unsere Aufgaben

Erfahren mehr zu unseren Aufgaben und Tätigkeiten.

Infocenter

Allgemeine Informationen und interessante Fakten zu deiner Ausbildung.

Kontakt

Dein direkter Draht zur Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Anschrift

JAV

Hochschule Emden/Leer
Constantiaplatz 4
26723 Emden

jav(at)hs-emden-leer.de

www.hs-emden-leer.de/sl/jav