Soziale Arbeit (B.A.)

Mit dem Studium der Sozialen Arbeit wirst du befähigt, Menschen in sozialen Krisen- und Konfliktlagen engagiert zu beraten und wirksam zu unterstützen. Du erwirbst zudem Kompetenzen zur präventiven Arbeit, zur Gestaltung von menschengerechten, selbstbestimmten Lebensbedingungen und zur Hilfe zur Selbsthilfe.

Du wirst ausgebildet, um professionell in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit handeln zu können. Dabei kommen der Reflexion und der Entwicklung sozialer Fähigkeiten eine große Bedeutung zu.

Diese Handlungskompetenzen und eine professionelle Haltung befähigen dich, (bio-psycho-)soziale Probleme im gesellschaftlichen Kontext zu bearbeiten, die Arbeitsweisen sozialer Institutionen einzuschätzen und nutzen zu können sowie selbstständig praktische Lösungs- und Entwicklungsstrategien mit Betroffenen zu entwickeln.

Ein besonderes Kennzeichen deines Studiums ist zudem die Verzahnung von Theorie und Praxis. Durch die enge Zusammenarbeit mit Einrichtungen in der Praxis erhält der Studiengang sein besonderes anwendungs- und praxisnahes Profil.

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Typ
Vollzeit

Regelstudienzeit
6 Semester

Studienbeginn
Wintersemester

Studienort
Emden

Sprache
Deutsch

Zugangsvoraussetzung
Du benötigst Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife oder eine dem gewählten Studiengang entsprechende praktische Ausbildung mit besonderer Qualifikation.

Zulassungsbeschränkung
NC

Kreditpunkte
180 ECTS

Akkreditierung
Akkreditiert 

Fachbereich
Soziale Arbeit und Gesundheit

Deine Berufsperspektiven sind vielfältig. Als Sozialarbeiter*in kannst du z. B. in der Beratung, Prävention, Rehabilitation, Bildung und Kultur, Interkulturellen Arbeit, Kinder- und Jugendarbeit, Alten- und Behindertenarbeit, Entwicklungszusammenarbeit, in den Gesundheitsdiensten, Erziehungs- und Familienhilfen deine erworbenen Fähigkeiten in den Beruf einbringen.

Deine Arbeitgeber sind vor allem öffentliche, freigemeinnützige und private Einrichtungen. Zudem eröffnen sich dir Möglichkeiten als Existenzgründer*in oder in der freiberuflichen Arbeit.

Dein Studium ist in Form von Modulen aufgebaut. In den Modulen sind unterschiedliche, thematisch aufeinander bezogene Lehr- und Lernformen zusammengefasst. Neben den Präsenzeinheiten in Form von Seminaren, Übungen, Vorlesungen, Projekten kommt deinem selbständigen Studium und dem Arbeiten in kleinen Gruppen eine besondere Bedeutung zu.

Die Aufteilung in die einzelnen Module kannst du dem aktuellen Studiengangsflyer entnehmen.

Folge hier dem Link zum Bewerbungsportal

Die Bewerbungsfrist endet am 20.08.20.

Über die Zulassungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren informiert dich die Zentrale Studienberatung der Hochschule Emden/Leer am Studienort Emden.

Liebe(r) Wechsler*in von anderen Studienorten oder Studiengängen,

wir möchten dir das Prozedere des Wechsels von Studienort oder Studiengang ein wenig erleichtern.

Schritt 1:

Du findest unten ein Formblatt, das es uns hilft, zunächst grob abzuschätzen, in welches Fachsemester du einzustufen wärest. Bitte trage auf der linken Seite ein, was in deinem bisherigen Studium dem Modul auf der rechten Seite unseres BA-Studienganges Soziale Arbeit entsprechen könnte. Diese Seiten reichst du dann bitte mit deiner Bewerbung bei uns ein.

Antrag auf einen Studienplatz Soziale Arbeit für Wechsler mit Einstufung in ein Fachsemester

Orientiere dich dabei am Modulhandbuch Soziale Arbeit.

Schritt 2:

Wenn du einen Studienplatz erhalten hast und in ein entsprechendes Fachsemester eingestuft wurdest, geht es nun konkret um die Anerkennung von Leistungen.

Verwende bitte diese Formblätter, um dir die einzelnen Teilleistungen zunächst von dem/der Prüfungsausschussvorsitzenden und in speziellen Fällen von jeweiligen Fachdozent*innen mit der von dir erbrachten Note durch eine Unterschrift anerkennen zu lassen:

Gerne kannst du dich bei Fragen an die Studienberatung oder an das Studiendekanat des Fachbereiches Soziale Arbeit und Gesundheit wenden.    

  • zum Studiengang

Studiengangsleitung
MSM, Dipl.-Soz.Arb./Soz.Päd. Carsten Bunk
Tel.: 04921/807-1255
E-Mail

Vertrauensdozentin
Dipl.-Soz.Arb./Soz.Päd. Jimena Mejia-Gil
Tel.: 04921/807-1323
E-Mail

Zentrale Studienberatung

  • zur Studienfinanzierung

Studentenwerk Oldenburg

  • zur Bewerbung

Immatrikulationsamt