PIRAT-Systems

Kooperationsprojekt im Rahmen der CLIENT II Maßnahme des BMBF.
Förderkennzeichen: 02WCL1469 A-J (Flyer)

Laufzeit: 01.09.2018–31.08.2021

Der Abwassersektor ist in vielen Regionen der Welt sehr energie- und ressourcenintensiv. Durch den Einsatz innovativer Verfahrenstechnologien kann der Energieverbrauch für die Abwasserbehandlung reduziert und die Reinigungsleistung des Abwassers verbessert werden. Zudem ermöglichen neue Ansätze die Nutzung von Abwasserinhaltsstoffen und Klärschlamm als Sekundärrohstoffe, wie die Verwendung organischer Reststoffe aus Klärschlamm für die Biogasproduktion. Das deutsch-chinesische Forschungsverbundprojekt PIRAT-Systems entwickelt Konzepte für eine energieeffiziente Abwasserbehandlung sowie zur Rückgewinnung von Phosphor aus Abwasser.