Mit allen neu eingetroffenen Ausauschstudierenden finden während der "Orientierungswochen" gemeinsame Aktivitäten statt. Dies beinhaltet z.B. eine Willkommens- und Einführungsveranstaltung, Hochschulrundgänge, eine Stadtrallye in Emden, eine Stadtführung, Bowling oder Lasertag, Exkursionen (z.B. nach Hamburg) sowie ein Kneipenbummel. Zudem bietet das International Office im Rahmen der "Orientierungswochen" "Deutsch Intensivkurse" in Anfänger und Fortgeschrittenen-Niveaus, sowie einen "Bridging Course English" - Die Anmeldung dafür läuft separat! 

Ziel der Orientierungswochen ist es, den neuankommenden internationalen Austauschstudierenden die Hochschule, sowie Land und Leute, näher zu bringen.

Die Orientierungswochen finden sowohl im Wintersemester (Anfang September), wie auch zum Sommersemester (ab Mitte Februar) statt. 

Die Orientierungswochen im Sommersemester 2023 finden vom 09.02.2023 bis zum 24.02.2023 statt. Das vorläufige Programm findet ihr hier.