News Fachbereich Technik

Hochschule baut eigene goTube-Teststrecke

Hyperloop-Röhre am Campus Emden aufgebaut

Ein weiterer Meilenstein zur Fertigstellung der „goTube“-Teststrecke an der Hochschule Emden/Leer ist erreicht: In der vergangenen Woche wurde die Hyperloop-Röhre direkt beim FabLab am Constantiaplatz angeliefert und aufgebaut. Die insgesamt 27 Meter lange Konstruktion, gefertigt bei der Klaas Siemens GmbH in Emden, hat nun ihren finalen Platz erreicht.

Nach der Konservierung durch die Firma Johannes Tillmann GmbH & Co. KG in Emden wird in den nächsten Wochen die technische Installation an der Hochschule vorbereitet und umgesetzt. Mit der Testinfrastruktur werden unter anderem Fahrversuche verschiedener Antriebssysteme, thermisches Verhalten von Systemen in Niederdruckumgebung und Ermittlungen von Betriebsabläufen getestet.

Eine Eröffnung, bei der die Öffentlichkeit sich über die neue Technologie informieren kann, ist für den Herbst geplant.

Zurück