Skip to main content

Open Educational Resources (OER)

Open Educational Resources (OER) sind Bildungsmaterialen jeglicher Art, die unter einer freien Lizenz z.B. im Internet zur Verfügung stehen, geteilt und verändert werden können. Die Möglichkeit OER nachzunutzen, an spezifische Lehr- und Lernkontexte anzupassen und weiterzuentwickeln, kann den Zugang zu qualitativ hochwertigen Bildungsmaterialien und offenem Lernen wesentlich erleichtern.

Portale für OER-Materialien

twillo ist das niedersächsische Portal für Open Education Resources (OER) in der Hochschullehre.

Neben den OER Grundlagen, Portalfunktionen und Vorlagen werden auch zahlreiche Veranstaltungen wie Sprechstunden, Basisworkshops oder auch Workshops zu rechtlichen Fragestellungen angeboten.

Das OER-Portal wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK).

Die Informationsstelle Open Educational Resources (OERinfo), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), ist ein themenspezifisches Online-Portal, welches für die Öffentlichkeit und fachliche Zielgruppen umfassende Informationen zum Thema OER zur Verfügung stellt.

 

OERSI - Open Educational Resources Search ist eine Suchmaschine für freie Bildungsmaterialien in der Hochschullehre.

Weitere Informationen zu OER an der Hochschule Emden/Leer erhalten Sie auf der Seite der CampusDidaktik.

Oder schreiben Sie auch gerne eine Mail an die Hochschulbibliothek unter: openaccess|at|hs-emden-leer.de