News of the Faculty of Technology

Wieder mit Bestnote in der Chemie abgeschlossen

IHK verabschiedet Auszubildenden der Hochschule mit Note 1,0

Dominik Ites aus Twixlum hat seine Ausbildung zum Chemielaboranten an der Hochschule Emden/Leer mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen. Der 22-Jährige hatte seine Prüfung als einziger Auszubildender seines Berufszweigs im Kammerbezirk Ostfriesland und Papenburg abgelegt und wurde am Freitag in der Industrie- und Handelskammer in Emden freigesprochen.

Ites hat seine Ausbildung in der Abteilung Naturwissenschaftliche Technik an der Hochschule absolviert. Aufgrund seiner guten Leistungen konnte er seine Lehrzeit verkürzen und reiht sich damit - sowie mit der erlangten Bestnote - in die Erfolgsgeschichten seiner Vorgängerinnen und Vorgänger bei Ausbilderin und Diplom-Chemikerin Karin Behrens ein. Seinen Schulabschluss machte er an der IGS Krummhörn-Hinte.

Chemielaboranten prüfen Produkte und Prozesse. Im ersten Ausbildungsjahr werden ihnen grundlegende Fertigkeiten in der anorganischen und der organischen Chemie vermittelt. In dieser Zeit lernen sie verschiedene Laborbereiche kennen. Im zweiten und dritten Lehrjahr werden Kenntnisse in der instrumentellen Analytik, in der Lebensmittelanalytik und der Mikrobiologie vermittelt.

Karin Behrens koordiniert die Ausbildung der Chemielaboranten und betreut zudem seit 20 Jahren die Studierenden der Chemie- und Umwelttechnik sowie der Biotechnologie bei ihren Praktika.

Back