Skip to main content

Weiterbildungsangebote im Sommersemester 2022

Von Mitte Februar bis Mitte März findet das Weiterbildungsprogramm des Sommersemesters statt - oder? Nicht ganz, denn beginnend mit diesem Sommersemester finden nicht mehr alle Workshops zu einem Block statt: Ausgewählte Veranstaltungen werden im Verlauf des Semesters regelmäßig angeboten. Diese sind entsprechend markiert.

Wenn Sie ein anderes Thema haben, an dem Sie interessiert sind oder das Sie für sinnvoll erachten, teilen Sie uns gern Ihre Wünsche in einer Mail an campusdidaktik(at)hs-emden-leer.de mit. Wir werden versuchen diese bei der Kursplanung umzusetzen!

Alle Workshops können von allen Hochschulangehörigen - egal ob Professor*in, LfbA oder wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie externen Lehrbeauftragten oder auch studentischen Hilfskräften besucht werden. Aufgrund der anhaltenden pandemischen Situation planen wir alle unsere Kurse aktuell ausschließlich als ONLINE Kurse.

Hinweis: Genauere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Workshops folgen im Laufe der Woche vom 24.02.2022.

Zur Anmeldung

Werkstatt Lehre: 

 

Lehrveranstaltungen für das kommende Semester planen ist gar nicht so leicht, immerhin müssen diese so geplant werden, dass Sie im Zweifelsfall schnell von Präsenz- zu Digitaler Lehre wechseln können. Eventuell wollen oder müssen Sie hybride Formate mit einplanen. Aber auch wenn Sie eine reguläre Präsenzveranstaltung mit Online-Elementen anreichern wollen, zum Beispiel einem tollen Moodle-Kurs, gibt es doch immer Situationen in denen es gut wäre jemanden zu haben, der oder die alle Fragen schnell beantworten kann. Genau darum soll es in der Werkstatt Lehre gehen. Sie bekommen zu Beginn einen kurzen Input, welche Lehrformate und Szenarios es geben kann und wie diese definiert sind. Danach haben Sie jede Menge Zeit sich einfach in Ruhe und ohne Ablenkung hinzusetzen, um Ihre Lehrveranstaltung zu planen. Doch sobald Fragen aufkommen oder kreative Ideen gewünscht sind, ist ein Expertenteam aus der CampusDidaktik da, um Sie bei allem zu unterstützen. Ein bisschen wie Hausaufgabenbetreuung in der Schule, nur dass wir Sie nicht bewerten, sondern unterstützend zur Seite stehen. Ob Sie dabei eine ganze Veranstaltungsreihe planen wollen oder nur einen einzelnen Termin, ein Konzept für ein ganzes Semester oder eine minutiöse Erarbeitung einer Lehrveranstaltung, ist komplett Ihnen überlassen. Wir stellen nur den Ort (oder vielmehr die Videokonferenz), die produktive Atmosphäre und die Expert*innen bereit.

 

Folgende didaktische Lernziele verfolgen wir mit der Werkstatt Lehre:

  • Sie entdecken die verschiedenen Formate in denen Sie Lehrveranstaltungen anbieten können: Online, Blended, Hybrid, Präsenz.
  • Sie können aus diesen Formaten Praxiskonzepte ableiten.
  • Sie können beurteilen, welches Format für Ihre Veranstaltung optimal ist.
  • Sie planen und strukturieren praxisnah Ihre eigene Veranstaltung(-sreihe).
  • Sie bereiten Ihre Veranstaltung vor und nutzen die Expertise der Expert*innen vor Ort

 

Termin: 08. Februar 2022 von 14:00 - 17:00

Zur Anmeldung​​​​​​​

Das Team von Twillo wird im kommenden Sommersemester wieder Veranstaltungen zu offenen Lehrmaterialien und OER anbieten. Wie immer sind hier alle willkommen, auch Teilnehmer*innen von anderen Hochschulen Niedersachsens!

Hier finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen:

Grundlagen zu Open Educational Resources in der Hochschullehre

Donnerstag, 17.02.2021, 9:00 - 10:30 Uhr

Referentinnen Britta Beutnagel, Franziska Bock

Ort: online - BBB

OER rechtskonform erstellen und nutzen – die typischen Anwendungsfälle

Freitag, 25.02.2022, 10:00 -11: Uhr

Referentinnen: Yulia Chalina, Franziska Bock

Ort: online - BBB

TutOERials – (Lern-)Videos mit Open Source Tools erstellen

Donnerstag, 03.03.2022, 10:00 - 13.00 Uhr

ReferentInnen: Jens Kösters, Britta Beutnagel, Franziska Bock

Ort: online - BBB

 

Zur Anmeldung​​​​​​​

Im Bereich Tools und Mediendidaktik finden Sie Veranstaltungen die Sie mit Tools, Inhalten und Methoden bekannt machen, deren Fokus besonders auf digitalem und blended Lernen und Arbeiten liegt. Diese Veranstaltungen werden im Sommersemester angeboten:

Sketchnotes in der Lehre. Unterstützung von Lehrinhalten, Visualisierung von Prozessabläufen und Lernzielen

Zwei unabhängige Termine:

  1. Dienstag, 22.02.2022, 09:00 - 13.00 Uhr
  2. Donnerstag, 24.02.2022, 13:00 - 17:00 Uhr

Referenin: Dagmar Kleemann

Einführung in Moodle

Dienstag, 15.02.2022, 09:00 - 10:30 Uhr

Referent: Michael Fuchs

Moodle für Fortgeschrittene

Mittwoch, 16.02.2022, 09:00 - 10:30 Uhr

Referent: Michael Fuchs

STACK - Komplexe mathematische Aufgaben in Moodle

Termin wird noch bekannt gegeben - findet im Semester statt!

Referentin: Sarah Blenk

Zur Anmeldung​​​​​​​

In diesen Veranstaltungen lernen Sie Werkzeuge und Methoden kennen, mithilfe derer Sie digitale oder online-Prüfungen durchführen können. Folgende Veranstaltungen werden angeboten:

Digitales Prüfen: Alternative Prüfungsformate

Zwei unabhängige Termine:

  1. Freitag, 25.02.2022, 09:00 - 12:00 Uhr
  2. Donnerstag, 03.03.2022, 14:00 - 17:00 Uhr

Referent: Benjamin Eugster

Dynexite für Fortgeschrittene

Donnerstag, 24.02.2022, 15:00 - 16:30 Uhr

Referent: Ralf Scheumann

Tests und Aufgaben in Moodle

Regelmäßige Termine finden im Semester statt und werden noch bekannt gegeben!

Referent: Michael Fuchs

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Thema Motivation werden im Sommersemester folgende Veranstaltungen angeboten:

Passive Studierende aktivieren

Drei zusammenhängende Termine:

Montag - Mittwoch, 14., 15., 16.02.2022, jeweils 13:00 - 16:00 Uhr

Referentin: Katrin Pappritz

Wirksam Studierende beraten - Auftragsklärung beugt Störungen vor

Montag, 28.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Referentin: Katrin Pappritz

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Thema Präsentation und Auftreten werden im Sommersemester folgende Veranstaltungen angeboten:

Professionelles Auftreten in der Online-Lehre

Zwei unabhängige Termine:

  1. Donnerstag, 17.02.2022, 09:30 - 12:30 Uhr
  2. Donnerstag, 17.02.2022, 14:00 - 17:00 Uhr

Referent: Lutz Pickardt

Werkzeug Stimme für Lehrende

Zwei zusammenhängende Termine + Individualcoaching

Mittwoch und Donnerstag, 02.03. und 03.03.2022, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Referent: Ronald Herzog

 

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Sommersemester wird die Hochschule Emden/Leer neben BigBlueButton auf Zoom als zentrales Videokonferenztool umsteigen. Zoom ist aber mehr als nur ein Tool für Videokonferenzen: Es bietet zudem die Möglichkeit simpler hochschulweiter Kommunikation in Form von Unterhaltungen und Gruppenchats sowie der Organisation in Teams. Folgende Veranstaltungen zum Thema Zoom werden angeboten:

Einführung in Zoom

Zwei unabhängige Termine: 

  • Dienstag, 15.02. 16:00 - 17:30 Uhr
  • Montag, 21.02.2022, 10:00 - 11:30 Uhr

Referent: Michael Fuchs

Zoom für Fortgeschrittene

Zwei unabhängige Termine: 

  • Mittwoch, 16.02. 16:00 - 17:30 Uhr
  • Montag, 21.02.2022, 11:30 - 13:00 Uhr

Referent: Michael Fuchs

Zoom als Kommunikationstool außerhalb der Lehre

Termine werden noch bekannt gegeben, diese Veranstaltung wird regelmäßig während des Semesters angeboten.

Referent: Michael Fuchs

Zur Anmeldung​​​​​​​

Hier finden Sie alle Workshops, die in Zukunft während des Semesters, also außerhalb des regulären Workshopblocks, angeboten werden. Folgende Workshops werden im Semester stattfinden (weitere Details folgen):

  • Einführung in Moodle
  • Moodle für Fortgeschrittene
  • Kreative Inhalte in Moodle mit H5P erstellen
  • Tests und Aufgaben in Moodle anlegen
  • Zoom als Kommunikationstool außerhalb der Lehre

To top

Kooperationen

Die oben genannten Angebote werden von der Hochschule Emden/Leer z.T. in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik für Niedersachsen (kh:n), der Gleichstellung der Hochschule Emden/Leer sowie Twillo angeboten.