Skip to main content

Neuer Professor für die Hochschule Emden/Leer

Dr. Reiner Osbild verstärkt das Team im Fachbereich Wirtschaft

Seit Jahresbeginn verstärkt Prof. Dr. Reiner Osbild im Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Emden/Leer das Team der Lehrenden.

Er vertritt die Fachgebiete Mikro- und Makroökonomie, Außenwirtschaft und Wirtschaftspolitik. Der 52-jährige Diplomvolkswirt ist verheiratet und Vater erwachsener Kinder. Er wurde im Saarland geboren und studierte von 1982 - 1988 an verschiedenen Universitäten in Trier und Paris. Seine Dissertation widmete er dem Thema „Staatliche Eingriffe in den Arbeitsmarkt“.   

Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit vor der Berufung an die Hochschule Emden/Leer arbeitete er bei verschiedenen Großbanken. Dort beschäftigte er sich mit Konjunkturprognosen und Finanzpolitik, Investment Banking sowie Aktienanalysen für Banken und Versicherungen. 

Im Zentrum seiner wissenschaftlichen Beiträge stehen finanzpolitische Themen und arbeitsmarkpolitische Fragestellungen. Zuletzt veröffentlichte er unter dem Titel „Finanzkrise - Geld, Gier und Gerechtigkeit.“ Für seine Forschungstätigkeit an der Hochschule plant er, Schwerpunkte im Themenkomplex rund um Finanz- und Eurokrise zu setzen.

Back