Das Sonnensystem

Damit ist eine transportable Musikanlage gemeint, die mit einer Photovoltaik-Anlage, also mit Solarenergie betrieben wird. Das System soll für Studierende zum Ausleihen und für Campus-Partys bereit stehen. In Zusammenarbeit mit der Campus Kultur Werkstatt soll dieser Traum realität werden.

Die Anlage

Angedacht ist ein Soundsystem auf 12V aufzubauen um Wandlungsverluste zu vermeiden. Außerdem soll ein ausreichend großer Akku integriert werden, um auch ohne Sonnenschein noch ein wenig Musik hören zu können, denn das Wetter in Emden ist meist Wechselhaft. Außerdem soll ja auch nach Sonnenuntergang noch ein wenig weiter gefiert werden können.

Modular

Das ganze System soll so aufgebaut werden, dass es einfach aus verschiedenen Modulen (Speaker, Batterie, Subwoofer, Controller, Solarzellen) aufgebaut und je nach Bedarf angepasst werden kann. Außerdem wäre wünschenswert dass es auf ein Lastenfahrrad oder Fahrradanhäger passt.

Vorbild für das ganze Projekt ist das Sonnensystem aus Braunschweig

Inhalt

  • Auslegung der benötigten Leistung
  • Auslegung der benötigten Solaranlage
  • Konzeptionierung Module / Größe / Transport
  • Aufbau der Anlage
  • Aufsetzen eines Verleih- / Managementsystem

Mitmachen

Wenn du auch der Meinung bist, dass die Hochschule eine derartige Anlage benötigt, dann mach doch einfach mit und melde dich hier im Formular an oder schreib mir einfach eine Mail.

Kontakt

Hochschule Emden/Leer - Fachbereich Technik - Abt. Maschinenbau

University of Applied Sciences - Department of Mechanical Engineering

FabLab

Constantiaplatz 4

26723 Emden

Daniel Strohbach, M.A.

Raum: T 54/57

Tel.: 04921-8071355

Labor: 04921-807-1360

Fax.: 04921-8071429

daniel.strohbach(at)hs-emden-leer.de