Schrottschweißen

Für alle Studierende und Mitarbeiter, die sich für das Thema "Schweißen" interessieren, konnten wir in Zusammenarbeit mit der Werkstatt der Hochschule einen Schweißerlehrgang anbieten.

Ablauf

In diesem zweitägigen Workshop wird jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Werkstatt T 56 unter Anleitung von Andreas Gust der Umgang mit Elektrodenschweißgerät und MIG/MAG vermittelt.

Am zweiten Workshoptag dürfen die Teilnehmer selbstständig den Umgang mit den Geräten üben und die eigene kreativität an und mit Metallschrott ausleben. Es können beispielsweise eigene Figuren, Dekogegenstände oder Lampenschirme hergestellt werden.

Vorraussetzungen

Leider können wir pro Lehrgang nur maximal sechs Teilnehmer annehmen. Dies liegt zum einen an der begrenzten Anzahl an Geräten und zum anderen an der verfügbaren Schutzausrüstung. Außerdem ist folgendes zu beachten:

  • Bitte tragt alte Klamotten, da Funkenflug und Schäden durch diese fast unvermeindlich sind.
  • Bitte tragt festes Schuhwerk, am besten Sicherheitsschuhe
  • Schürze, Gamaschen, Handschuhe und Augenschutz wird zur Verfügung gestellt

Anmeldung

Für den nächsten Durchgang werden die Termine noch bekanntgegeben. Bei Interesse könnt Ihr euch aber einfach über das Anmeldeformular eintragen:

Zum Formular

Kontakt

Hochschule Emden/Leer - Fachbereich Technik - Abt. Maschinenbau

University of Applied Sciences - Department of Mechanical Engineering

FabLab

Constantiaplatz 4

26723 Emden

Daniel Strohbach, M.A.

Raum: T 54/57

Tel.: 04921-8071355

Labor: 04921-807-1360

Fax.: 04921-8071429

daniel.strohbach(at)hs-emden-leer.de