Aktionstag für Aufklärung 2.0

Am 4.11.2020 fand unter dem Motto „Wir sind dran!“ an der Hochschule Emden/Leer der digitale AKTIONTAG zur AUFKLÄRUNG 2.0 mit Prof. Dr. Hartmut Grassl, Prof. Dr. Erst Ulrich von Weizsäcker sowie Studierendengruppen der Hochschule statt.

Die Veranstaltung fand in enger Kooperation mit der Vereinigung deutscher Wissenschaftler (VDW) statt und wurde unterstützt von der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.

Neben der Hochschule Emden/Leer sind die Aktionstag-Partnerhochschulen HAW Hamburg, die Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt, die Hochschule Koblenz und die Universität Passau an der Veranstaltungsreihe beteiligt.

Programm der Veranstaltung am Mittwoch, dem 04. November 2020

12:30 Uhr Begrüßung durch den Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Gerhard Kreutz


13:00 Uhr Keynote von Prof. Dr. Hartmut Graßl "Auch bei erfolgreicher Klimapolitik bleiben Küstenregionen besonders betroffen"


15:00 Uhr Beiträge von Seminargruppen aus den vier Fachbereichen der Hochschule:

  • Nachhaltige Energiekonzepte
    • Sustainable Developments in Sea Transport
    • Nachhaltige Energieverbundsysteme
    • Windenergiesysteme für das klimabedingte Gewässermanagement in Ostfriesland
  • Integration der Nachhaltigkeit in Planungsprozessen
    • Nachhaltigkeit als strategisches Ziel eines erfolgreichen Projektmanagements
    • Nachhaltige Produktionsplanung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
    • Meine Zukunftsvision - Erwartungen von Studierenden aus dem ersten Semester
    • Corona und Nachhaltigkeit - Wie geht es weiter nach Corona?

18:00 Uhr Keynote von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker "Aufklärung 2.0 - Wir sind dran"

Videobeitrag zum Aktionstag für Aufklärung 2.0

Gesamtvideo des Aktionstages für Aufklärung 2.0
7:07:30 min

Das Video des Aktionstages haben wir für Interessierte hier online gestellt.

Impulse

In Vorbereitung auf den Aktionstag in Emden/Leer erhielten die Studierenden vorab Impulse zu ganz unterschiedlichen Themen von Expert*innen. Dabei waren Impulse von Prof. Pahl-Weber von der TU Berlin, von Prof. Dr. Eric Mührel von der Hochschule Koblenz, und von Dr. Maria Reinisch von der Vereinigung deutscher Wissenschaftler geben.

Dr. Maria Reinisch: Basis+ Das mitgestaltende Gesellschaftseinkommen
17:44 min
Dr. Elke Pahl-Weber: Nachhaltige Stadtentwicklung
21:26 min
Prof. Dr. Eric Mührel: Das Anthropozän - Wege zu einer nachhaltigen Entwicklung
37:25 min
veranstaltet durch die
in Kooperation mit
teilnehmende Hochschulen