Ausschreibung für 2020/21

Am 31.10.2020 endet die Antragsfrist für die Online-Bewerbung 2020/2021 über das Intranet der Hochschule Emden/Leer

Antragsberechtigt sind:

  • Studentinnen der MINT-Bachelorstudiengänge (Fachbereich Technik, Fachbereich Seefahrt),
  • Masterstudentinnen aller Fachbereiche,
  • Promovendinnen (themenoffen/disziplinoffen),

die zum Beginn des Bewilligungszeitraums an der Hochschule Emden/Leer immatrikuliert sind bzw. ein Promotionsvorhaben vorweisen können.

Detailierte Informationen entnehmen Sie bitte

This information is also available in English:

Nur vollständige und fristgerecht eingegangene Anträge werden bearbeitet!

Auf das Stipendium besteht kein Rechtsanspruch!

Anträge können ab sofort bis zum 31.10.2020 (24 Uhr) ausschließlich online hier nach Login ins Intranet der Hochschule Emden/Leer gestellt werden. 

Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt durch die Auswahlkommission für fem:talent-Stipendien und unter dem Vorbehalt der Mittelbereitstellung. Entscheidungen der Kommission werden aufgrund der absoluten Vertraulichkeit des Auswahlverfahrens den Bewerberinnen gegenüber nicht begründet.

Für Promovendinnen: Um das Formular zur Betreuungsvereinbarung der Hochschulbetreuer_innen im Promotionsvorhaben erhalten zu können, wenden Sie sich bitte an ihre jeweiligen Betreuer*innen.

 

Dr. Monika Batke

Projektkoordinatorin fem:talent-Stipendium

Koordinatorin des fem:talent-Stipendiums der Hochschule Emden/Leer, welches als gleichstellungsfördernde Maßnahme im Rahmen des Professorinnenprogramms III durch die Hochschule vergeben wird.


Mail: Monika.Batke[at]hs-emden-leer.de

Online-Beratung nach Vereinbarung;