Zum Hauptinhalt springen

Forschungsschwerpunkt ROSIG

Ressourcenorientierung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft (ROSIG)

Der sozialwissenschaftliche Schwerpunkt Ressourcenorientierung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft  (ROSIG) nimmt das Individuum zum Ausgangspunkt, um sich mit seiner Rolle in sozialen Systemen auseinanderzusetzen. Er behandelt betriebswirtschaftliche und (sozial-) pädagogische Fragen.
Schlüsselbegriffe: Gesundheitsmanagement; Didaktik; Regionalforschung; Sozialarbeit; Sozialpädagogik; Abhängigkeit; Management; Finanzwirtschaft; Marketing; Rechnungswesen; Sozialmanagement; frühkindliche Erziehung 
(Zur HRK- Forschungslandkarte)