Zum Hauptinhalt springen

Kompetente Führung - Kompetente Leitung

Um das Individuelle Führen und Gestalten - auch im Kontext der sogenannten „Selbstführung“- geht es in den sechs Modulen der Weiterbildung. Um bereits vorhandenes Führungs-Wissen und praktische Berufserfahrung effektiv miteinander zu verbinden, werden auf Grundlage der Selbstbeobachtung praxisnahe Übungen und Techniken ergänzend und exemplarisch auf ihre Wirkungsweisen hin angeboten. Als ein weiterer methodischer Schritt werden alle Ergebnisse zum Transfer für den beruflichen Alltag abgeleitet und zur adäquaten Anwendung reflektiert.

Die Leitungskraft als Coach: dazu gehört z.B. auch ein souveräner Umgang mit Konfliktsituationen, inklusive einer Verortung der unterschiedlichen betrieblichen Entscheidungsebenen. Aber auch ein flexibel gesteuertes Stressmanagement und darüber hinaus die Nutzung von Diversity-Elementen und Motivationsstrategien sind Garanten für einen positiven Führungsstil und die eigene Arbeitszufriedenheit.

Das Gesamtpaket dieser Weiterbildung lebt von den Elementen eines neuen kommunikativen Umgangs (verbal wie nonverbal). Ein Aspekt ist dabei die Wirkung von Worten nach innen und außen, welche sich auf eine Optimierung der sozialen Dynamik innerhalb einer Firma oder Institution richtet.

Diese Fortbildung richtet sich an Leitungs- und Führungskräfte aus Profit- und Non-Profit-Unternehmen, die Interesse an der Weiterentwicklung authentisch-nachhaltiger Führungsqualität haben. Außerdem ist die Seminarreihe für Mitarbeiter/innen offen, die eine berufliche Laufbahn zur Führungskraft anstreben. Das Angebot dient zur Erweiterung der beruflichen Professionalität

  • Modul 1 (03.09.2020): Leitungskompetenzen erweitern I: Verantwortung, Vertrauen, Sicherheit
  • Modul 2 (24.09.2020): Leitungskompetenzen erweitern II: Haltung einnehmen und bewahren
  • Modul 3 (07.10.2020): Führungsprozesse I: Erkennen, verstehen und steuern
  • Modul 4 (28.11.2020): Führungsprozesse II: Erkennen, verstehen und steuern
  • Modul 5 (11.11.2020): Die Führungskraft als Coach I: Kommunikation und Kooperation
  • Modul 6 (02.12.2020): Die Führungskraft als Coach II: Resilienz, Diversity und Motivation

Preis

2500,- €

Begrenzt auf 15 Personen.
Mindestens 10 Teilnehmende

Termine

  • Modul 1 (03.09.2020)
  • Modul 2 (24.09.2020)
  • Modul 3 (07.10.2020)
  • Modul 4 (28.11.2020)
  • Modul 5 (11.11.2020)
  • Modul 6 (02.12.2020)

Ort: Hochschule Emden/Leer, Campus Emden