Zum Hauptinhalt springen

Abenteuer Auslandssemester - unsere Studierenden unterwegs

Das Abenteuer beginnt – in diesem Jahr dürfen wir die Studierenden des International Business Admistration Studiengangs Julia Suur und Lucas Johanningmeier nach Bali bzw. Malaysia begleiten. Lucas ist schon Vor Ort – sein Abenteuer könnt ihr ab jetzt hier einsehen. Seine Worte an Euch: 

Lucas

Auch Julia Suur ist unterwegs und informiert Euch über Ihr Bali - Auslandssemester auf ihrer Website

Studieren im Paradies!

Mit diesem Blog nehme ich euch mit ins Paradies!
In den nächsten Monaten werde ich auf Bali leben und an der Udayana University studieren.
Normalerweise bin ich Studentin an der Hochschule Emden/Leer.
Der Studiengang "International Business Administration" beinhaltet ein obligatorisches Auslandssemester.
Irgendwann musste ich mir so manche Fragen stellen. Wohin soll es gehen, wie kann ich es am besten organisieren, und, und, und.....

Meine Entscheidung ist letzten Endes bewusst auf Bali gefallen.

Ich darf die Insel der Götter für etwas mehr als vier Monate mein Zuhause nennen.
Ich werde euch in den nächsten Wochen meinen Weg vorstellen. Ihr werdet einen Einblick in alle wichtigen Vorbereitungen vor dem Semester erhalten, selbstverständlich werden wir zusammen Bali erkunden und ich werde euch an meinem Alltag teilhaben lassen und euch über alles Wissenswerte auf dem Laufenden halten.

Ich werde euch unter anderem auch daran Teil haben lassen, wie es mit vorher, im Hier und Jetzt und später nach der Rückkehr geht.

Was stelle ich mir vor?
Eine tropische Insel auf der ich zur Ruhe kommen kann. Ich-Zeit!
Mein Alltag in Deutschland ist sehr durchstrukturiert und läst manchmal nicht so viel Raum wie ich es mir wünschen würde. Schlafen, Uni, Montags bis Donnerstags gebe ich abends Fitness Kurse und dann ist es meistens schon wieder relativ spät.
Auf Bali werde ich neben dem Studium nicht arbeiten, bzw. ich darf nicht arbeiten.
Alleine dieser Faktor schafft unglaublich viel Raum.
Ich hoffe während diesem Abendteuer viel über die neue Kultur, die Menschen und eine neue Sprache zu lernen. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei seid und mich in den nächsten Monaten begleitet!