Zum Hauptinhalt springen

Meldung

Neue Online-Studierende wurden begrüßt

80 Erstsemester starten virtuell an der Hochschule

An der Hochschule Emden/Leer sind jetzt auch die Erstsemesterstudierenden in den Online-Studiengängen offiziell in Empfang genommen worden. Insgesamt starten damit 80 neue Studierende in dieser Studienform.

Die Neuzugänge in den Bachelor-Studiengängen Medieninformatik und Wirtschaftsinformatik online waren am 28. September von Hochschulpräsident Prof. Dr. Gerhard Kreutz, dem Dekan des Fachbereichs Technik, Prof. Dr. Sven Steinigeweg, dem Studiendekan der Abteilung Elektrotechnik und Informatik, Prof. Dr. Thomas Lemke und dem Online-Team der Hochschule bei einer ganztägigen Einführungsveranstaltung im Gemeindehaus Constantia begrüßt worden. In diesem Wintersemester sind insgesamt 55 Studierende in den beiden Online-Studiengängen gestartet.

Die Einführungsveranstaltung im Online-Studiengang Regenerative Energien wurde per Videokonferenz abgehalten. Hier sind es 18 Studienanfänger. Die sieben neuen Studierenden im Online-Masterstudiengang Medieninformatik wurden wiederum vor Ort in Emden bei einer halbtägigen Informationsveranstaltung begrüßt.

Die Hochschule wünscht allen Erstsemestern einen guten Start in ihr Studium!

Zur Übersicht