Tauschen und Recyclen

Food-Sharing Kühlschrank

Der Food-Sharing-Kühlschrank "fooddealer" im Lüttje-Studi-Hus ermöglicht unseren Studierenden und Hochschulmitgliedern, Lebensmittel, die sie nicht mehr benötigen oder abgeben möchten, in einem Kühlschrank sowie einem Regal im Studihus zu lagern, sodass andere Studierende diese weiterverwenden können. Das Tauschen ist unentgeltlich und jede*r nimmt oder lagert Lebensmittel nach Bedarf. Damit möchte die Hochschule Emden/Leer ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen und zu einem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln anregen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite des Fooddealers

Handy-Recycling

Es besteht die Möglichkeit, ausgediente Handys, Smartphones, Tablets, Netzteile etc. in unsere Sammelbox in die Poststelle (Raum V 006) der Hochschule zu bringen. In Kooperation mit dem Verein „Das Boot“ werden die nicht länger nutzbaren Teile über den Nabu entsorgt. Details zum Recyclingprozess finden Sie hier

So können Sie einen Beitrag dazu leisten, dass Alt-Geräte sinnvoll recycled und nicht als Elektroschrott in ärmere Länder exportiert werden.

Natürlich ist es trotz Recycling aus Nachhaltigkeitserwägungen immer empfehlenswert Geräte so lange wie möglich selbst zu nutzen und Neuanschaffungen so lange wie möglich zu vermeiden.

Bücherkoffer

Im zweiten Stock des G-Gebäudes findet ihr den Bücherkoffer, gleich nach der Treppe links; dieser Koffer funktioniert genauso wie öffentliche Bücherschränke. Nehmt euch Bücher mit, die euch gefallen, lasst Bücher dort, die ihr anderen überlassen möchtet.