Das erklärte Ziel der Vereinten Nationen ist: Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Konkret soll bis 2030 u.a. dafür gesorgt sein...
...dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem und bezahlbarem Trinkwasser in ausreichendem Maße haben.
...dass weltweit die Qualität des Wassers verbessert wird.
...dass Wasser in der Landwirtschaft, der Industrie und in Privathaushalten effizienter genutzt wird, um Wasserknappheit zu vermeiden.
...dass alle Menschen Zugang zu einer angemessenen Sanitätsversorgung und Hygiene haben.

Deshalb engagiert sich die Hochschule insbosondere im Bereich Naturwissenschaftliche Technik für den Schutz der lebenswichtigen Ressource Wasser.

Was tut die Hochschule in diesem Zusammenhang noch?
...Regionalforum „Nachhaltige Wasserwirtschaft“
...Trinkbrunnenprojekt
..."Autoilette"