E-Sports

Vereinfacht lässt sich E-Sports definieren als "das sportwettkampfmäßige Video- bzw. Computerspielen, unter festgelegten Regeln" und ist daher vom einfachen "daddeln" stark abzugrenzen. 

In diesem Kurs geht es überwiegend um den kompetitiven Bereich, um das gemeinsame Spielen als Team gegen andere. Dabei werden die unterschiedlichen Wissensstände der Teilnehmenden berücksichtigt. 

Neben dem Vermitteln der Theorie spielen auch die Praxis und das Entdecken des Wettbewerbs- und Sportgeistes eine große Rolle. 

Der Fokus liegt auf dem MOBA League of Legends liegen, wobei dies aber auch von den Teilnehmenden und deren Interessen abhängig ist. Jeder ist herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Profi!

Wer erfahren möchte wie Sport und E-Sports zusammen hängen, welche Gemeinsamkeiten es gibt und woher die Faszination E-Sports herrührt ist in diesem Kurs bestens aufgehoben.