Die Maßnahmen zum Umgang mit dem Coronavirus trifft insbesondere auch Familien. Aktuelle Informationen hierzu speziell für Beschäftigte / Studierende mit Kindern und pflegende Angehörige sammeln wir auf der Seite des Familienservice.

Vermehrt wird in den Medien von der Gefahr berichtet, dass Homeoffice und das verschärfte Kontaktverbot zu konfliktbeladenen Situationen im häuslichen Umfeld führen können. Für Betroffene haben wir Anlaufstellen und Notfallkontakte auf der Seite zum respektvollen Umgang gesammelt.

Das Coronavirus und seine Folgen wirken sich unterschiedlich auf die Geschlechter aus. Auf unserer News-Seite haben wir hierzu eine Sammlung an Links und weiteren Informationen zusammengestellt.

Konzept

Wofür wir uns stark machen:

Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags konzentrieren wir uns auf die folgenden Arbeitsfelder:

  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Karriereförderung
  • Familienfreundliche Hochschule
  • Respektvoller Umgang
  • Weiterentwicklung von Forschung und Lehre unter Gleichstellungsaspekten
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Wie wir uns stark machen:

  • Veranstaltungen und Projekte
  • Sensibilisierung
  • Stellungnahmen und Konzepte
  • Beratung und Information
  • Statistische Auswertungen und Evaluationen
  • Vernetzung und Qualifizierung

 

Für wen wir uns stark machen:

Wir sind zuständig für die Beschäftigten sowie die Studierenden der Hochschule.

Kooperationen