Lena Schmidt M.A.

Aufgaben

Projekt „Innovative E-Assessments für mehr Qualität in der Lehre“

Mitarbeit CampusDidaktik

Unterstützung des Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationales

 

Tätigkeiten

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Innovative E-Assessments für mehr Qualität in der Lehre“ an der Hochschule Emden/Leer

Lehrbeauftragte im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Hochschule Emden/Leer 

 

Ausbildung

Management Consulting (M.A.) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer

Sozial- und Gesundheitsmanagement (B.A.) an der Hochschule Emden/Leer

 

Weiterbildung

Diverse hochschuldidaktische Workshops (u.a. Grundkurs Hochschuldidaktik, Methodenvielfalt, Prüfungskompetenz, Visualisierung, Gruppenarbeiten)

Tagungsteilnahme

  • E-Prüfungs-Symposium (Siegen)
  • Tagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) (Karlsruhe & Leipzig)
  • Konzeption und Durchführung von E-Prüfungen (Hannover)
  • Kompetente Lernzielkontrollen – Prüfungen als essentieller Bestandteil guter Lehre (Hannover)
  • Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen