Zum Hauptinhalt springen

Ganz oben dabei.

Unsere Hochschule liegt ganz oben im Nordwesten Deutschlands. Dort, an der Nordseeküste, wo andere Urlaub machen, kannst Du studieren.

Wir sind eine kleine, feine Campushochschule – mit unserem Campus Emden, dem Maritimen Campus Leer und dem Business Campus Leer. Das bedeutet für dich: Kurze Wege und eine persönliche und überschaubare Studienatmosphäre. Du studierst in einer Hochschulgemeinschaft, in der alle Hochschulangehörigen ihren Platz finden können. Wir wollen kein steriler Stoffvermittlungsort sein, sondern ein lebendiger Campus mit öffentlicher Diskussion und wissenschaftlichem Diskurs. Und das Ziel unserer Anstrengungen ist vor allem eines: dass du bei uns alles vorfindest, was du für deine Ausbildung brauchst.

Campus-Standorte

Studienfreude mal zwei:
Entdecke deinen Studienort!

Unsere Hochschule hat zwei Standorte:
Den Campus in Emden und den Campus in Leer.


Campus
Emden

Hier sind die Fachbereiche Soziale Arbeit und Gesundheit, Wirtschaft und Technik zu Hause. Auf der rund 90.000 m2 großen Fläche findest Du Hörsäle, Labore, Veranstaltungsräume sowie die Verwaltung und die Mensa. Voraussichtlich zum Sommersemester 2019 kommt noch das Modulhaus dazu, in dem Büros und Veranstaltungsräume Platz finden.

 

 

Mehr zum Campus Emden

Campus
Leer

Der Campus Leer ist eigentlich zwei Campi:
Der Maritime Campus und der Business Campus. Am Maritimen Campus Leer, früher als „Seefahrtsschule“ bekannt, unterrichten 11 Professor*innen und ihr wissenschaftlicher Stab angehende Expert*innen in den Bereichen Nautik, Schiffs-/Umwelttechnik, Reedereimanagement, Logistik und mehr.

 

Mehr zum Campus Leer

Warum eigentlich die Hochschule Emden/Leer?

Diese Frage lässt sich einfach beantworten: 
Wir bieten dir Praxisbezug pur – in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region, Praxissemester inklusive. So kannst du schon während des Studiums wertvolle Verbindungen knüpfen. Engagierte und hoch qualifizierte Lehrende fördern deine Schlüsselkompetenzen und sorgen so für ausgezeichnete Berufsperspektiven. Und die Vielfalt kommt auch nicht zu kurz: Bei uns lernst du in top ausgerüsteten Laboren sowie Unterrichtsräumen – auf Wunsch auch im Ausland, zum Beispiel an einer unserer über 120 Partnerhochschulen weltweit. Und du hast die Auswahl aus einem ungewöhnlich breiten Angebot an tollen Studiengängen. Und wenn du mal nicht studierst? Hast du das Meer und die Inseln direkt vor der Haustür! Noch Fragen?

Lüttje Studi-Huus

Unser Lüttje Studi Huus –
hereinspaziert! 

Das Herzstück unserer Campuskultur ist das Lüttje Studi Huus, das auf Initiative von Studierenden errichtet wurde. Es steht dir und deinen Mitstudierenden ständig offen und bietet Raum für Entspannung und Kreativität. Hier kannst du interessante Menschen kennenlernen, spannende Gespräche führen – und vielleicht sogar Freunde fürs Leben finden.

 

Mehr zum Lüttje Studi Huus

Müsli-Bar & Food Sharing

Raum zum Genießen und Wohlfühlen

Hochschulsport

Wir bieten dir ein breites Angebot für sportliche Aktivitäten.

Ob du Yoga, Tanzen, Handball, Fußball, Frisbee, Badminton, Schwimmen, Laufen, Hockey, Tischtennis, Völkerball, Basketball, I-Cycling oder eine andere Sportart bevorzugst – bei uns bist du näher an deiner Lieblingssportart!

Leihangebote

Hier kannst du alles mit dem Fahrrad machen!

Manchmal braucht man einfach ein Fahrrad – sogar wenn alles so nah dran ist wie in Emden und Leer. Deshalb kannst du dir dein Rad auch bei uns ausleihen.
 

Veranstaltungen

Näher dran an unseren Events

 

 

Hier kannst du dich über die verschiedensten Veranstaltungen deiner Hochschule informieren.

News-Ticker

Hochschule wählt neuen Personalrat

Matthias Schoof wurde zum Ersten Vorsitzenden bestimmt

    Die Hochschule Emden/Leer hat einen neuen Personalratsvorsitzenden. Matthias Schoof, Leiter der Abteilung Wissens- und Technologietransfer, wurde bei der Wahl am 10. März zum Nachfolger von Renate Sanders-Janssen bestimmt. Er tritt sein Amt zum 1. April an.

    Matthias Schoof ist seit 18 Jahren an der Hochschule tätig. Bis März 2008 arbeitete  er als Laboringenieur in der Abteilung Maschinenbau. Heute stellt er im Wissens- und Technologietransfer Kontakte zwischen Forschenden der Hochschule und Unternehmen in der Region her.

    Als Personalratsvorsitzender wird der Emder künftig die Interessen der Beschäftigten an der Hochschule vertreten und sich beratend bei Sitzungen verschiedener Gremien, beispielsweise des Senats und Hochschulrates, einbringen. Zu den Kernaufgaben des Personalrats gehört unter anderem die Mitwirkung in Personalangelegenheiten, wie Einstellungen, Um-und Versetzungen sowie Eingruppierungsangelegenheiten.

    Das Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden übernimmt Holger Müller-Everts, der im Hochschulrechenzentrum beschäftigt ist. Zur zweiten Stellvertreterin wurde Sylke Ahring vom Career Service gewählt. Als weitere Mitglieder wurden Kyra Buschak, Griet Alberts, Andreas Heß, Matthias Luczak, Ingolf Breyer und Karin Hellmerichs gewählt. Die neue Jugend- und Auszubildendenvertretung stellt Maximilian Gebben, der durch Kevin Wicht und Hanna Krull vertreten wird. „Der neue Personalrat freut sich darauf, die Belange der Kollegen und Kolleginnen in den nächsten vier Jahren zu vertreten“, so Matthias Schoof.

    Renate Sanders-Janssen, die das Amt für 20 Jahre ausübte, wurde im Anschluss an die Wahl von den Personalratsmitgliedern verabschiedet. Sie hat bereits an der Hochschule studiert, gehört zu den ersten Absolventen der Einrichtung und arbeitet seit 1988 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der  Abteilung Naturwissenschaftliche Technik. 

    Alle Mitglieder des Personalrats stehen den Beschäftigten der Hochschule für Gespräche und Beratung zur Verfügung. Im Personalratsbüro (Raum T 133) besteht die Möglichkeit für vertrauliche Gespräche und Anregungen.

     

    ACHTUNG: Feste Sprechzeiten (derzeit nur per Telefon 04921 / 807-1385, Umleitung auf Mobiltelefon):

    Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr

    Donnerstag: 9:00 - 10.00 Uhr

    Zu anderen Zeiten bitte Termine absprechen!

    Kontakt

    Telefon: 04921/807-1385

    E-Mail: personalrat(at)hs-emden-leer.de