Exchange Programme

Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit bietet im Sommersemester ein englischsprachiges exchange programme an: 

"Supporting families, children and youths in their environment"

Es beinhaltet Seminare, einen Projekt-Workshop sowie wahlweise eine Exkursion oder einen Deutschkurs im Umfang von insgesamt 30 ECTS.

Bewerbungstermin: 30. November

Kursübersicht

online application

Übersicht über die Studiengänge

Interessierte Studierende aus dem Ausland können auch an folgenden Studiengängen als Vollzeitstdierende oder im Rahmen eines Austauschsemesteres teilzunehmen:

Soziale Arbeit (B.A.)

Sozial- und Gesundheitsmanagement (B.A.)

Kindheitspädagogik (B.A.)

Interdisziplinäre Physiotherapie-Motologie-Ergotherapie (B.A.)

Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext Sozialer Kohäsion (M.A.)

Allgemeine Informationen

Einige nützliche Informationen zum Studium im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Hochschule Emden/Leer:

Fact Sheet

Kalender

Deutschkurse

Betreuungsprogramm

Orientation weeks

Bewerbung für Erasmus+- und Gaststudierende

Wenn Sie im Rahmen des Erasmus+-Programmes oder als Gaststudierende im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit studieren möchten, wenden Sie sich bitte zunächst an das International Office Ihrer Hochschule. Es wird Sie über das Erasmus+-Programm bzw. den Bewerbungsablauf informieren.

Nachdem Sie von Ihrer Hochschule für ein Auslandssemester an unserer Hochschule nominiert worden sind, füllen Sie bitte die online- Bewerbungsformular aus und fügen Sie die erforderlichen Anlagen an.

Bei Fragen oder Problemen bei der online Bewerbung wenden Sie sich bitte an die internationale Koordinatorin.

Bewerbungsfristen:

Wintersemester 2018: bis 31.5.2018

Sommersemester 2019: bis 30.11.2018

Winter- und Sommersemester 2018/19: bis 31.5.2018