Skip to main content

date: 21/09/15 time: 02:00 pm – 06:30 pm

Workshop Inverted Classroom Teil 1

Das Inverted oder auch Flipped Classroom Format eignet sich gut für Lehrveranstaltungen, in denen Sie viel Grundlagenwissen vermitteln möchten ohne auf interaktive Elemente zu verzichten. Die Erarbeitung ausgewählter Inhalte wird in eine Selbstlernphase vor der Präsenz-/Online-Veranstaltung ausgelagert, um in der wertvollen Präsenzzeit dann die Inhalte vertiefen, diskutieren und Fragen zu klären statt rein frontal Wissen zu vermitteln.

Im Workshop lernen Sie vielfältige Möglichkeiten kennen, wie sich das didaktisch innovative Modell des Inverted Classroom (ICM) in allen Studienrichtungen und Lehrveranstaltungsformaten umsetzen lässt. Ein Fokus wird auch auf der Gestaltung von synchroner Online-Lehre sein, welche Relevanz dabei intensive Interaktionen und Kollaborationen haben und wie diese erzielt werden können.

date:
21/09/15 02:00 pm – 06:30 pm
Location:
Organisator:
Category:
StudiumLehrende und Mitarbeiter*innenWorkshop / Seminar

• lernen Grundprinzipien des ICM kennen und in Form von didaktischer Designplanung in die Praxis umzusetzen

• beschäftigen sich mit Grundprinzipien von Kompetenzorientierung und können diese dann im ICM anzuwenden

• erleben Theorie und Praxis verschiedenster Assessmentformen und wie diese im ICM in Form von formativen sowie praxisorientierten Assessment implementierbar sind

• erwerben und vertiefen Fähigkeiten für die Planung und Produktion verschiedenster Vorbereitungsmaterialien, u. a. auch Videos

• blicken wertschätzend auf ihre bisherigen Lernerfolg sowie -methoden und entwickeln diese kollaborativ im Workshop weiter