Puremessage - Spamfilter

Vor Zustellung der E-Mails auf dem Exchange-Mailserver werden diese sowohl auf Spamwahrscheinlichkeit als auch Viren überprüft.

Sollte eine E-Mail von Puremessage als Spam eingestuft werden, wird diese Mail in einen Quarantäneordner zwischengespreichert und nicht zugestellt.

Am nächsten Morgen erhalten Sie dann in Ihrem Postfach eine Information darüber, welche E-Mails aufgrund Spamverdachts nicht zugestellt wurden.

Falls Sie dennoch eine einzelne E-Mail lesen wollen, klicken Sie mit der Maus auf die ID, z.B. [#jKhl-7].

Mit dem dann geöffneten Mailprogramm können Sie sich diese E-Mail zustellen lassen - einfach auf Senden klicken.
 

HRZ 20.1.2021