Dienstvereinbarungen

DV "Mobile Working im Wintersemester 2021/22"

Bei Unstimmigkeiten (Ablehnung, Änderungswünsche der Vorgesetzten, usw.) stehen wir Euch/Ihnen gerne als Unterstützung zur Verfügung (-1733 und jedes PR-Mitglied).

Kurz und knapp zur DV Mobile Working im WS21/22

  • bis zu 30 % mobiles Arbeiten mit formloser, schriftlicher Erlaubnis de*r Vorgesetzten, bei geeigneter Tätigkeit und verfügbaren Arbeitsmitteln
  • mehr als 30% mobiles Arbeiten in begründeten Fällen mit formaler, schriftlicher Genehmigung de*r Vorgesetzten, bei geeigneter Tätigkeit und verfügbaren Arbeitsmitteln
  • Wahrnehmung von mobilem Arbeiten ist grundsätzlich freiwillig
  • Einhalten von einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften und Regeln der Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Besonders außerhalb der Dienststelle auf Datenschutz und Datensicherheit achten
  • gesetzliche und tariflichen Vorgaben zur Regelung der Arbeitszeit und bestehende Dienstvereinbarungen sind einzuhalten

    DV zur Arbeitszeitregelung (07.02.2013)

    DV elektronische Zeiterfassung (06.05.2014)

    DV Regelung der Arbeitszeit zum Jahreswechsel 2020/21 (04.03.2020)

    DV Regelung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) (11.12.2017)

    DV über die Einführung der alternierenden Telearbeit (06.05.2014)

    DV Campus Card (27.11.2012)

    DV Funktionszeiten für Online-Medieninformatik (06.05.2014)

    DV Vereinfachtes Beteiligungsverfahren bei personellen Maßnahmen f. wiss. Hilfskräfte und Studierende im Angestelltenverhältnis nach TV-L (03.11.2016)