Skip to main content

Familien-Hochschulpfad

Wetterstation

↓ Direkt zu weiteren Informationen, Ideen und Tipps, klicke hier

Ostfriesisches Wetter – Milde Sommer und Winter sowie schnell wechselndes Wetter aufgrund der Nordsee. Das Wetter habt ihr sicherlich schon öfter beobachtet. Auch Wetterstationen tun das. Dabei messen sie die verschiedensten Werte wie die Temperatur und Windgeschwindigkeit. Wetterstationen gibt es auf der ganzen Erde. Die meisten befinden sich auf dem Land, aber auch auf dem Wasser und in der Luft wird das Wetter gemessen. Die Stationen befinden sich dann auf Bojen und Schiffen beziehungsweise auf Wetterballons und Flugzeugen. Auch viel weiter oben wird das Wetter beobachtet: Im Weltall gibt es Wettersatelliten. Vermutlich habt ihr schon einmal das Wort „Klima“ gehört. Wetter und Klima sind nicht dasselbe: Das Wetter ist dafür bekannt, dass es sich schnell ändern kann. Wenn das Wetter allerdings über einen längeren Zeitraum beobachtet wird (mindestens um 30 Jahre), wird von Klima gesprochen.

An der Hochschule gibt es eine Wetterstation, die Rund um die Uhr das Wetter misst. Die aktuellen Messwerte könnt ihr herausfinden, wenn ihr folgenden Link anklickt: www.hs-emden-leer.de/studierende/fachbereiche/technik/labore/regenerative-energien/wetterstation


Weitere Informationen, Ideen und Tipps