Wenn Sie sich für ein Studium interessieren, aber keine Zeit haben persönlich in die Beratung zu kommen, bietet Ihnen die Zentrale Studienberatung die Möglichkeit einer Onlineberatung an.

Zeitlich flexibel und ortsunabhängig, beraten wir Sie zu Studienmöglichkeiten an der Hochschule Emden/Leer. Informationsmaterialien und Präsentationen können wir während der Onlineberatung austauschen und miteinander besprechen.

Die Onlineberatung läuft über DFNconf, einem Tool zur Webkommunikation, das ähnlich wie Skype funktioniert. Um an einer Beratungssitzung teilzunehmen, klicken Sie einfach auf den Link zur Online-Sprechstunde und geben im Anschluss einen beliebigen Nutzernamen ein.

Falls Sie unsere OnlineBeratung über ein Smartphone/Tablet nutzen möchten, müssen Sie vorher die App (iOS oder Android) herunterladen.

Die Videoberatung funktioniert am besten mit dem Chrome Browser, andere Internetbrowser könnten Probleme mit der Tonübertragung haben.

Da uns Datenschutz und Vertraulichkeit besonders wichtig sind, nutzen wir zur Onlineberatung einen Server des Deutschen Forschungsnetzes (DFN), um so ein größtmögliches Maß an Sicherheit gewährleisten zu können.

Die Studienberatung über Videochat bietet sich besonders für Personen an, die Fragen zum Studium haben und nicht in die persönliche Sprechstunde kommen können.

Die Onlineberatung findet in einem individuellen und vertraulichen Gespräch statt, welches circa 45 Minuten dauert.

Für eine Beratung, per Chat oder per Videokonferenz, schreiben Sie uns bitte.

Birte Potrait

Birte Engelberts
Leitering der Zentralen Studienberatung