Ausschreibung

 2. Spendenlauf der Hochschule Emden/Leer am 14.06.2017

Der Spendenlauf unter dem Motto Ostfriesenzukunft findet in diesem Jahr im Anschluss an einen hochschulweiten Informationstag für Schülerinnen und Schüler statt. 

Die Veranstaltung findet auf dem Hochschulcampus Emden statt. Im Rahmen eines Spendenlaufes möchte sich die Hochschule für  Kinder und Jugendliche in unserer Region einsetzten und engagieren.

Sie finden uns hier:

Hochschule Emden/ Leer
Constantiaplatz 4
26723 Emden

(Falls Sie uns mit dem Auto erreichen möchten, stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung).

Wir laden alle interessierten Menschen zur Teilnahme am Lauf und dem Besuch unserer Hochschule ein.

Wie im Vorjahr haben wir für Sie rund um die Laufveranstalung weitere tolle Aktionen (Kinderprogramm, Konzerte, Liveübertragung usw.) geplant.

Weiterhin freuen wir uns sehr, dass wir mit Bettina Göschl (Schirmherrin) und Klaus-Peter Wolf (Schirmherr) zwei überregional bekannte "Unterstützer" gefunden haben.

Der komplette Erlös (inklusive der gesamten Startgelder) kommt Projekten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Gute.

Folgende Distanzen werden angeboten:

  • 10 KM (Startzeit 17:15 Uhr / Zeitlimit 1:15h)
  •   5 KM (Startzeit 18:30 Uhr / Zeitlimit 1:00h)
  • Die Zeitmessung erfolgt elektronisch (Startnummerchip)
  • Es werden sowohl Einzel-, als auch Teamwertung angeboten.
  • Weiterhin möchten wir die Empfehlung des DLV weitergeben und im Rahmen der Veranstaltungsausschreibung die Teilnehmer/-innen auf die Überprüfung des eigenen Gesundheitszustandes oder die Durchführung einer sportmedizinischen Untersuchung hinweisen.

Bei allen Fragen, wenden Sie sich bitte an das Team des Spendellaufes via hochschulsport|at|hs-emden-leer.de.