11. bundesweiter Workshop des Netzwerks Rekonstruktive Soziale Arbeit im Emden 14.-16.09.17 in Emden

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir freuen uns den 11. bundesweiten Workshop des Netzwerks Rekonstruktive Soziale Arbeit vom 14.-16.09.2017 bei uns in Emden in der Urlaubsregion Ostrfriesland ausrichten zu dürfen.

Alle aktuellen Informationen, das Programm und die Anmeldung finden Sie auf der rechten Seite.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen Frau Prof. Dr. Sylke Bartmann und Frau Prof. Dr. Birgit Griese zur Verfügung, sowie für organisatorische Fragen Morten M. Gloy vom Forschungskern [RoSIG]

 

Wir freuen uns auf eine intensive und spannende Workshopzeit mit Euch und Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sylke Bartmann, Birgit Griese, Jan Dirk Mitwollen und Morten M. Gloy

#nwrsa17el

 

[Eine Kooperationsveranstaltung des "Netzwerks für Rekonstruktive Soziale Arbeit - zur Entwicklung von Forschung, Lehre und beruflicher Praxis", dem Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Hochschule Emden/Leer und mit dem Forschungskern RoSIG]

Kontakt:

Sylke Bartmann sylke.bartmann|at|hs-emden-leer.de 04921/807-1175

Birgit Griese birgit.griese|at|hs-emden-leer.de 04921/807-1234

 

Organisatorische Fragen:

nwrsa|at|hs-emden-leer.de

Morten M. Gloy 04921/807-1172

Jan Dirk Mitwollen