Einsendung wissenschaftlicher Artikel

Instruktionen für die Einsendung wissenschaftlicher Artikel für die Bewertung

Interessierte Autoren sind dazu eingeladen, vollständige wissenschaftlichen Artikel ihrer Arbeit, elektronisch einzureichen. Englisch ist die Arbeitssprache der Konferenz. Die Artikel sind auf sechs (6) Seiten beschränkt. Bis zu zwei (2) zusätzliche Seiten können akzeptiert werden, es müssen aber zusätzliche Seitengebühren bei der Registrierung bezahlt werden.

Authoren müssen sich an das IEEE Konferenz Format für  für wissenschaftliche Artikel halten. Der Verfasser muss den Entwurf für die Überprüfung vor Ablauf der Frist einsenden (siehe unten). Diese werden über das IES System eingereicht, welchen über die Konferenz-Website erreicht werden kann. IEEE ist sehr streng über die Anforderungen für PDF-Dateien für die Aufnahme in die IEEE Xplore® Digital Library.

Templates:

Wir empfehlen dringend, die von der IEEE zur Verfügung gestellten Vorlagen im MS Word- und LaTeX-Format zu verwenden. Benutzen Sie diese bitte, um Ihr Artikel zu schreiben. Ändern Sie unter keinen Umständen den Stil noch das Format:

http://www.ieee.org/conferences_events/conferences/publishing/templates.html

Weitere Informationen zum Erstellen von Dokumenten für IEEE IES-Konferenzen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.ieee-ies.org/conferences/paper-format-for-conferences

IEEE PDF eXpress®-Service ist für Entwurfsvarianten nicht verfügbar.

Reichen Sie nur Originalarbeiten, die noch nicht veröffentlicht oder urheber-rechtlich geschützt sind, ein. Von zukünftigen Autoren wird erwartet das nur eigene Originalarbeiten eingereicht werden. Die Konferenz wird das automatisierte Screening-System von CrossCheck nutzen, um die Originalität der wissen- schaftlichen Artikel zu überprüfen. Eingereichte Arbeiten können mit über 20 Millionen Artikeln in Datenbanken weltweit verglichen werden. Papiere, die gegen die Veröffentlichungsgrundsätze der IEEE verstoßen, können kurzerhand abgelehnt werden. Wenn der Verstoß als schwerwiegend erachtet wird, kann die IEEE auch disziplinarische Maßnahmen ergreifen.

Um sicherzustellen, dass Sie die IEEE-Normen in Bezug auf:

  • Plagiat einhalten, besuche Sie bitte die entsprechende Informationsseite (Link)
  • Doppelte Einreichung einhalten, besuche Sie bitte die entsprechende Informationsseite (Link)

Akzeptierte und vorgelegte Wissenschaftliche Artikel werden nach IEEE urheberrechtlich geschützt und in Konferenzdokumentationen veröffentlicht, die in die IEEE Xplore® Digital Library aufgenommen werden können, sobald sie die Anforderungen einer IEEE-Qualitätsprüfung erfüllen. Er wird dann üblicherweise vom EI Compendex indexiert.

Paper Submission

Wissenschaftliche Artikel können nun über das IEEE IES INDIN-2017 Manuscript Submission System bis zum 14. April 2017 eingereicht werden.

 

Wichtige Daten

Stichtag für die Einreichung von:

  • special sessions proposals
    03. Februar 2017
    17. Februar 2017

  • tutorials proposals
    17. März 2017
    07. April 2017

  • papers (regular, special sessions and tools)
    28. February 2017
    28. März 2017
    14. April 2017

Benachrichtigung über die Annahme
14. April 2017
05. Mai 2017
15. Mai 2017

16. Mai 2017

Stichtag für die Einreichung von final manuscripts
19. Mai 2017
02. Juni 2017
11. Juni 2017