L



Langzeitstudierende

Verfügt eine Studierende oder ein Studierender nicht mehr über ein Studienguthaben, so erhebt die Hochschule in staatlicher Verantwortung für das Land wegen der erhöhten Inanspruchnahme der Hochschulinfrastruktur eine Langzeitstudiengebühr. Das Studienguthaben ergibt sich aus der Zahl der Semester der Regelstudienzeit für den gewählten grundständigen Studiengang zuzüglich sechs weiterer Semester.

Langzeitstudiengebühr

Verfügt eine Studierende oder ein Studierender nicht mehr über ein Studienguthaben, so erhebt die Hochschule in staatlicher Verantwortung für das Land wegen der erhöhten Inanspruchnahme der Hochschulinfrastruktur eine Langzeitstudiengebühr.

Lehrbeauftragte

Lehrbeauftragte sind Personen, die an einer Hochschule selbstständig Lehrveranstaltungen halten. Diese werden in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis wahrgenommen. Lehrbeauftragte werden auf Honorarbasis vergütet oder verrichten ihre Tätigkeit unentgeltlich.

Lehreinheit

Eine Lehreinheit ist eine zum Zweck der Kapazitätsermittlung abgegrenzte fachliche Einheit, die ein Lehrangebot bereitstellt. Ein Studiengang soll möglichst derjenigen Lehreinheit zugeordnet sein, die den größten Anteil am Lehrangebot hat.

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA)

Eine Lehrkraft für besondere Aufgaben ist Angestellte/r des Landes / der Hochschule, die/der zusätzlich zu den ProfessorInnen im Bereich der Lehre tätig ist. Zugangsvoraussetzung ist ein im entsprechenden Fachbereich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Promotion.