Anfahrtsbeschreibung Studienort Emden

Anfahrt mit dem Auto:

  • von Süden (aus Richtung Köln/Ruhrgebiet) über die A 31 bis Emden

  • von Norden und Osten (aus Richtung Bremen) zunächst über die A 28, am Dreieck Leer auf die A 31 Richtung Emden wechseln

  • von Westen (aus Richtung Groningen/Niederlande) über die A 7 (NL) Richtung Nieuweschans/Oldenburg (D). Weiter auf der A 280, am Dreieck Bunde links auf die A 31 Richtung Emden/Leer, anschließend über das Dreieck Leer A 31 in Richtung Emden.

Umfahren Sie Emden per Autobahn. Am Ende der A 31 biegen Sie an der ersten Ampelkreuzung links ab,
an der nächsten Ampelkreuzung noch einmal links.
Rechterhand liegt das Hochschulgebäude mit ausreichenden Parkmöglichkeiten.

Anfahrt mit der Bahn:

In Emden angekommen steigen Sie am Hauptbahnhof aus. Die Hochschule liegt in der Nähe des Bahnhofes (ca. 1,5 km Entfernung).

Fußweg (ca. 12 Minuten): Wenn Sie aus dem Bahnhofsgebäude kommen, halten Sie sich rechts in Richtung Brücke. An der Brücke gehen Sie die Treppe hoch und halten sich weiterhin rechts. An der nächsten Ampelkreuzung gehen Sie rechts in die Ubierstraße und biegen gleich wieder links in die Teutonenstraße ein. Nun gehen Sie direkt auf die Hochschule zu (nach ca. 500m auf der rechten Straßenseite).


Bus: Nehmen Sie direkt vor dem Hauptbahnhof die Linien 422 oder 504 zur Hochschule. Fahren Sie eine Station bis zur Haltestelle Larrelter Straße/Hochschule.


Taxi: Wenn Sie zu den Fachbereichen möchten, nehmen Sie die Zufahrt "Teutonenstraße"; für Besuche bei der Verwaltung lassen Sie sich bei der Zufahrt "Bäcker Buchholz" in der Constantiastraße absetzen.