Offshore-Tage (04./05. September 2013)

3. Emder Offshore-Tage

Liebe Interessenten der 3. Emder-Offshore-Tage,

wir freuen uns, Ihnen zum dritten Mal die Vielfalt der Offshore-Wirtschaft präsentieren zu dürfen. Viele Aussteller erwarten Sie auf der OFF2013 mit Vorträgen, Diskussion und praktischen Beispielen aus der Wirtschaft sowie aus Forschung und Wissenschaft.

Geplant ist ein Symposium mit internationaler Beteiligung und eine begleitende Ausstellung auf dem Campus. Eine Abendveranstaltung in der Johannes a Lasco Bibliothek wird das Programm abrunden.

Die OFF2013 richtet sich an alle, die im Bereich der Offshore-Technologie tätig sind – hier auch insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen – sowie an Unternehmen, die einen Einstieg in diesen Bereich planen. Die Vorträge in deutscher oder englischer Sprache werden wissenschaftliche oder praktische Themen beleuchten. Entsprechend der Vielfalt der Fachbereiche an der Hochschule Emden/Leer wird die komplette Offshore-Thematik beleuchtet. Erörtert werden also gesundheitliche, wirtschaftliche, reedereilogistische und technologische Aspekte.

Unter der Federführung von Professor Dr. Gerhard Kreutz, Präsident der Hochschule Emden/Leer, und Dr. Jan Amelsbarg, stellvertretender Geschäftsführer der IHK, findet die zweitägige Tagung bereits zum 3. Mal statt.

Die Offshoretage 2013 bieten für Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich auf der begleitenden Messe dem Fachpublikum zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre aktive Teilnahme. Herzlich willkommen!

[zum Programm]             [zur Anmeldung]            [zu den Vorträgen]

Mit freundlicher Unterstützung durch



Ansprechpartner

Referentin Offshore

Wir sind dabei