5. Juni 2010

USuS am „Tag der Offenen Tür“

Am 05.06.2010 fand an der Emder Fachhochschule der „Tag der Offenen Tür“ statt. Interessierte waren eingeladen, einmal hinter die Kulissen des Hochschulbetriebes zu schauen. Gefolgt sind dieser Einladung nicht nur angehende Studierende, sondern auch Interessierte aus Emden und der Region sowie die Familien der Beschäftigten.

Sie alle konnten sich vor Ort über die Angebote der Fachhochschule informieren. Die Fachbereiche stellten ihre Studiengänge vor, MitarbeiterInnen zeigten Versuche in den Laboratorien und Beschäftigte beantworteten die zahlreichen Fragen der BesucherInnen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung nutzten auch die derzeit an der Fachhochschule laufenden Forschungsprojekte die Gelegenheit, sich vorzustellen, u.a. wir vom USuS-Projekt am Fachbereich Technik, Abteilung Elektrotechnik und Informatik. Neben einem Poster, das die Gäste auf unser BMBF-Projekt hinwies, waren mehrere MitarbeiterInnen des Projektteams anwesend, um Fragen nach Zielen, Durchführung und Maßnahmen des Projektes zu detailliert zu beantworten.

Überraschend für viele BesucherInnen war sicherlich, das dieses Projekt sich nicht darauf beschränkt, Daten über die Faktoren zu erheben, die den Studienerfolg beeinflussen, sondern dass die Ergebnisse der Untersuchung auch direkt in Maßnahmen einfließen, die helfen sollen, den Studienerfolg im Fach Informatik in Emden zu verbessern.

Nachdem das Projektteam im letzten Jahr dank der interessierten Studierenden eine erfreulich hohe Rücklaufquote während der ersten Befragungswelle verzeichnen konnte, schaut das Team nun mit Spannung auf die zweite Runde, die im Oktober starten wird. Dann sind StudienanfängerInnen erstmalig, die Dritt- und Fünftsemester zum zweiten Mal eingeladen, ihre Erfahrungen und Anregungen einzubringen.