WETTBEWERB Racing Aeolus

Wettbewerb 2011

© windenergyevents.com

http://www.windenergyevents2011.com/

4. Aeolus Rennen
der 2007 gegründeten Rennserie AEOLUS RACING
17.-21.08.2011 in Den Helder (Niederlande)

Die Hochschule Emden/Leer belegte mit einem im Rahmen von Projektarbeiten von Maschinenbaustudenten entworfenen Fahrzeug mit mit 23,5% den 9. Platz in der Gesamtwertung. Gemessen wird die mittlere Fahrzeuggeschwindigkeit im Verhältnis zur Windgeschwindigkeit in Prozent. Das Siegerteam aus Dänemark stellte an diesem Renn-Event einen neuen Weltrekord mit 51% auf.

In den kommenden beiden Semestern werden die Maschinenbaustudenten das Fahrzeug zerlegen, analysieren und weiter optimieren, um nächstes Jahr am AEOLUS RACING 2012 teilzunehmen und vielleicht dann noch erfolgreicher zu sein.

Teams registered for the 2011 event

Austria
Roland Ruf (Kunstuniversität Linz) [TEAM]

Canada
École de technologie supérieure, Montréal [TEAM]

Denmark
Danmarks Tekniske Universitet (DTU)
Aarhus University, Institute of Business and Technology

Germany
Fachhochschule Kiel [TEAM]
Hochschule Emden/Leer
Stuttgart University [TEAM]

Great Britain
University of Bristol


Netherlands
HVA Amsterdam [TEAM]
INHolland, Delft [TEAM]

Turkey
Yildiz Technical University, Istanbul [TEAM]

 

RESULTS 2011

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Im Fahrerlager des Teams.

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Transfer zur Rennstrecke.

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Vorbereitung für den Start.

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Racing the Wind!

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Auch ein Pokal will verdient sein.

Copyright alle Bilder: Alwin Janssen

Abschlussfest aller Teams.