IGS Aurich Lego-Mindstorms Coaching

Die IGS Aurich nimmt im Mai an dem Lego-Wettbewerb der WRO teil. Bereits im Dezember haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 dazu erste Tipps von Studierenden der Hochschule Emden/Leer erhalten. Außerdem wurden bei dieser Gelegenheit die bereits vorhandenen Kenntnisse der Schüler abgefragt.

Basierend auf diesem Besuch und weiteren Gesprächen mit dem Lehrer des Wahlpflichtfaches Arbeit-Wirtschaft-Technik u. Naturwissenschaften, D. Reitmeyer, wurde am 23.02.2016 der erste Coaching-Termin mit den Projektmitarbeitern S. Coners, S. Prescher und K. Hartmann und dem Studenten A. Grützmacher durchgeführt. Bei diesem Coaching-Termin wurden den Schülerinnen und Schülern Grundlagen für eine erfolgreiche Linienverfolgung erläutert. Dazu bekamen sie zunächst theoretische Informationen und eine Vorführung einer Lösung von Studierenden der Hochschule. Danach hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Wissen in die Praxis umzusetzen und die Linienverfolgung mit ihren eigenen Robotern zu programmieren. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Theorie schnell in die Praxis umsetzen.

Da es für den Wettbewerb noch viele weitere Themen zu lernen gibt, freut sich das NEO-MINT-Team, noch weitere Coaching-Termine bis zum Wettbewerb im Mai anbieten zu können.