Workshop „Mit Inklusionstechnik in die Zukunft“
- IGS Egels

Schüler/innen der Jahrgänge 8 und 9 besuchten am 13.06.2016 die Hochschule Emden/Leer zu dem Workshop „Mit Inklusionstechnik in die Zukunft“.

Nach einer Einführung in die Thematik durch Prof. Dr. Martin Stummbaum konnten die Schüler/innen erleben, wie es sich anfühlt, blind oder auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein oder sich durch das Anlegen des Altersanzug „Ageman“ den Einschränkungen auszusetzen, mit denen viele Senioren zu kämpfen haben.

Auf einem Rundgang durch die Labore und Hörsäle des Fachbereichs Technik gewannen die Schüler/innen zusätzlich einen Überblick über viele spannende Themen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Naturwissenschaften.

Am Ende der Veranstaltung waren einige Schüler/innen so begeistert, dass sie sich gleich als „Student/innen für einen Tag“ anmelden wollten.

Weitere Informationen in den News