für Ratsuchende

Welche Möglichkeiten bietet MentorING heute (2016)?

  • Individuelle Beratung bei Problemen im Studium
    • Lern- und Arbeitstechniken,
    • Zeitmanagement,
    • Bei Motivationsproblemen,
  • Einrichtung von Lerngruppen und Einzelnachhilfen
  • Unterstützung bei der Planung eines beschleunigten Studiums (vorgezogener Fächer)

Wie funktioniert die Beratung bei MentorING?

Um Sie optimal unterstützen zu können, sollten Sie an mindestens drei Beratungsgesprächen teilnehmen.

Im 1. Termin werden wir mit Ihnen Ihre aktuelle Studiensituation gemeinsam besprechen und eine erste Verbesserungsstrategie abhängig von Ihrem Lerntyp entwickeln.

Im 2. Beratungsgespräch werten wir mit Ihnen gemeinsam die Durchführbarkeit Ihrer neuen Strategie aus.  Wir versuchen Ihre Studiensituation mit Tipps, Strategien und geeigneten Unterlagen zu unterstützen, um Ihr Lernverhalten und Ihre Studiensituation zu verbessern bzw. zu optimieren.

Im 3. Beratungsgespräch werden wir gemeinsam mit Ihnen reflektieren, welche Tipps, Strategien und Unterlagen Ihnen geholfen haben und was Sie gut in Ihrem Alltag umsetzen konnten.

Wer sind die Mentoren?

Die Mentoren Stefan Prescher und Björn Arp haben beide ihr Studium an der Hochschule Emden/Leer abgeschlossen. Die Mentoren wurden für die Beratung geschult und ergänzen dieses Wissen mit den eigenen Erfahrungen aus dem Studium in Emden.

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
Nachfolger ab 06.2014:

Stefan Prescher
Dipl. Inf. (FH)

Raum: P6
Tel.: (04921) 807-1909
E-Mail

Björn Arp
Dipl.-Ing. (FH)

Raum: D 103
E-Mail