Neue berufliche Perspektiven!

In dem Kooperationsprojekt verfolgt die Hochschule Emden/Leer das Ziel, die Studierenden bereits in der Situation des Zweifels am Studium zu erreichen, um im Rahmen eines Coachings ein vorzeitiges Beenden des Studiums entweder  vermeiden bzw. neue Perspektiven aufweisen zu können:

Fortsetzung des Studiums –In der Zentralen Studienberatung der Hochschule Emden/Leer können Sie erfahren, wie Sie Ihr Studium fortsetzen können. So gibt es durchaus Überbrückungsmöglichkeiten, um einem Finanzierungsengpass zu begegnen oder mit Hilfe von Workshops zu Lern- und Arbeitstechniken einem Motivationstief zu entgehen. Auch Informationen zu einem Studiengang- bzw. Hochschulwechsel könnten Ihnen eine Alternative zu Ihrem bisherigen Studium eröffnen und ggf. dabei helfen, das Studium erfolgreich fortzusetzen.

Die duale Ausbildung – Sind Sie sich hingegen sicher, dass für Sie ein Studium nicht mehr in Frage kommt, bietet sich die Möglichkeit einer dualen Berufsausbildung an. Die große Vielfalt dualer Ausbildungsberufe bietet Ihnen viele individuelle berufliche Perspektiven. Ein Vorteil dieses Bildungswegs ist die größere finanzielle Unabhängigkeit bereits während der Ausbildung. Aber auch die praktische Orientierung der Wissensvermittlung im Laufe einer dualen Ausbildung kann mitunter ausschlaggebend für die Entscheidung für diesen Bildungsweg sein.


Passgenaue Ausbildungsplätze - Auch wenn Sie bereits für sich entschieden haben, dass eine duale Ausbildung die richtige Alternative für Sie ist, und Sie nun auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsbetrieb sind: Mit Hilfe einer umfassenden Kompetenzanalyse ermitteln wir gerne passgenaue Ausbildungsbetriebe und stellen auf Wunsch einen ersten Kontakt zum Unternehmen her. Ist die Entscheidung für eine duale Ausbildung gefallen, arbeitet die Hochschule eng mit der Wachstumsregion Ems-Achse zusammen, um Ihnen passende Ausbildungsangebote zu unterbreiten.

Nähere Informationen bei der Ems-Achse (http://www.emsachse.de/projekte/erfolgreich-20.html).

Wir freuen uns, auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen -Ihr Team Erfolgreich 2.0 begleitet Sie bei der Gestaltung ihres (beruflichen) Bildungswegs.

 

 

Birte Engelberts

Zentrale Studienberatung

birte.engelberts|at|hs-emden-leer.de

Tel.: 04921-807 1346 (-1331)

Das Projekt "Erfolgreich 2.0" wird gefördert aus de Bundeshauslhalt sowei aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF).