Erfolgreich 2.0 (Jobstarter plus)

Neue Perspektive für Studienzweifler/-innen und Studienumsteiger/-innen

  • Haben Sie Zweifel am Studium?
  • Überlegen Sie, Ihr Studium vorzeitig zu beenden? 
  • Oder haben Sie bereits Ihr Studium ohne Abschluss vorzeitig beendet?

Dann möchten wir gerne etwas für Sie tun!

Das JOBSTARTER plus Projekt „Erfolgreich 2.0“ erweitert seit April 2015 das Serviceangebot der Zentralen Studienberatung um neue Perspektiven für Studienumsteiger/-innen.

Wir helfen Ihnen bei der weiteren Entscheidungsfindung!

  • Wissen Sie schon, wie es für Sie weitergehen kann?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Weiterführung Ihres bisherigen Studiums?
  • Möchten Sie das Studienfach wechseln?
  • Oder möchten Sie ganz neue Wege gehen, wie zum Beispiel in die berufliche Bildung?

Wir unterstützen Sie sehr gerne auf Ihrem weiteren Bildungsweg und zeigen Ihnen Alternativen auf.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Die Wachstumsregion Ems-Achse und die Hochschule Emden/Leer haben sich im Rahmen des JOBSTARTER plus Programms zu dem Projekt "Erfolgreich 2.0" zusammengeschlossen.

JOBSTARTER plus ist ein Programm des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) zur Verbesserung und Unterstützung der regionalen Ausbildungsstrukturen. Das Programm wird aus Mitteln des Bundes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Ziel des Projektes ist es, vor dem Hintergrund des drohenden Fachkräftemangels kleine und mittlere Unternehmen dabei zu unterstützen, Studienumsteiger/-innen für eine Ausbildung zu gewinnen.

Birte Engelberts

Zentrale Studienberatung

birte.engelberts|at|hs-emden-leer.de

Tel.: 04921-807 1346 (-1331)

Das Projekt "Erfolgreich 2.0" wird gefördert aus de Bundeshauslhalt sowei aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF).