CPD im Kontext

Was ist Controlling?

Beim Controlling geht es darum, das Management bei seinen Führungsaufgaben zu unterstützen. Hierfür organisiert das Controlling, dass Ziele gesetzt werden, alle Bereiche ihre Vorstellungen in Form von Plänen formulieren und deren Einhaltung auch kontrolliert wird. Darüber hinaus betreibt das Controlling das Berichtswesen und sorgt so für Transparenz.

 

Das Wort Controlling geht aus dem angelsächsischen to control (= steuern, lenken, beherrschen, regeln) hervor, was die Aufgaben des/der Controllers/in gut wiedergibt.  Hierzu gehört zum Beispiel das Berechnen von Kennzahlen, das Erstellen von Soll- Ist- Analysen  , das Beurteilen von Investitionen oder auch die Erarbeitung eines Kostensenkungsplans.

Was ist der Controlling Practice Day?

Der Controlling Practice Day bietet dir die einzigartige Gelegenheit einen Tag lang in der Haut eines Controllers/in zu stecken und zu erfahren, wie die Realität im Job nach deinem Studium aussieht. Der CPD ist ein innovatives Aus- und Weiterbildungskonzept der Hochschule Emden/Leer, das gemeinsam mit Führungskräften namhafter Unternehmen entwickelt wurde.

 

Du wirst dein blaues Wunder erleben, sei es der wütende Chef mit Burn-Out- Syndrom oder die aufdringliche Kollegin. Beim CPD wird deine Sozialkompetenz heraus gefordert! Außerdem kannst du dein Business-Behaviour  unter Beweis stellen zum Beispiel in einem formellen Gespräch mit dem Personalvorstand oder beweisen, dass du auch bei einem Software-Systemkollaps der gesamten Firma, weißt, was zu tun ist.

Aber Moment mal … was ist eigentlich mit Controlling? Ah ja, du musst nebenbei deine Aufgaben als Controller erfüllen und zum Beispiel dafür sorgen, dass die Jahresplanung erstellt wird oder der Vorstand beurteilen kann, wie der letzte Monat gelaufen ist.

 

Trainingziele sind:

-          Du weißt, auf was es im Controlling ankommt.

-          Du kannst Dich in schwierigen Situationen angemessen verhalten.

-          Du kennst Dich im richtigen Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten aus.

-          Du kannst Deine Aufgaben planen und Deinen Arbeitsalltag meistern.

-          Du bist in der Lage, unter Druck zu arbeiten und dennoch

            qualitative Ergebnisse zu erzielen.

Ihr Ansprechpartner