Fertigungsgemeinkosten

Die Fertigungsgemeinkosten sind nicht direkt zurechenbare Kosten, die im Zusammenhang mit der Fertigung/Produktion anfallen. Sie stellen einen Teil der Fertigungskosten dar. Die Fertigungskosten (z. B. Gehalt für den Leiter der Fertigung, Hilfsmaterial, Energiekosten) werden den Kostenträgern mittels geeignetem Verfahren, den einzelnen Kostenträgern zugeordnet.

Quelle

Schultz, V. (2006): Basiswissen Rechnungswesen, 4. Auflage, dtv, München

Wöhe, G. (2005): Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 22. Auflage, Vahlen, München

 

Verfasser: Manuel Blumhoff