Naturwissenschaftliche Technik

Das Fach Chemie wurde von vielen Studierenden der Energieeffizienz schon früh in der Schule abgewählt. Daher sind nur sehr geringe Voraussetzungen vorhanden. Im Studiengang Chemie-/Umwelttechnik wird eine größere Stofffülle unterrichtet und die Mehrheit der Studierenden hat eine größere Vorbildung in Chemie. Daher ist der Besuch dieser Vorlesung (wie in der Prüfungsordnung vorgesehen) suboptimal.

Eine spezielle Vorlesung für Studierende der Energieeffizienz ist daher dringend notwendig und wird seit dem Wintersemester 2011/12 im Rahmen des Projekts BEST4HEL angeboten. In dieser Veranstaltung kann sehr intensiv auf die speziellen Bedürfnisse der Studierenden eingegangen werden.