Zentrum für interaktives Lernen (Planspielzentrum)

Seit Beginn des Wintersemesters 2016/17 steht das „Zentrum für interaktives Lernen“ (Planspielzentrum) am Nordkai als fachbereichsübergreifende Einrichtung für die Durchführung von Planspielen, Workshops etc. zur Verfügung.  

Mit Unterstützung des Ipro-L soll die Planspielnutzung an der Hochschule Emden/Leer weiter intensiviert werden. Entsprechend dieser Zielvorgabe umfasst das Leistungsangebot

  • den Betrieb einer Lehr- Lernumgebung  
  • die Bereitstellung von hochwertiger und flexibler Seminarausstattung sowie moderner Informationstechnologie
  • die umfassende Unterstützung durch das Ipro-L Personal bei Auswahl, Durchführung und Organisation von Planspielen

 Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung - Sprechen Sie uns einfach an!

 

 

Kooperationspartner des Planspielzentrums an der Hochschule Emden/Leer ist das ZMS (Zentrum für Managementsimulation) an der DHBW Stuttgart.

Das im Jahr 2008 gegründete und seitdem erfolgreich betriebene Kompetenzzentrum führt jährlich ca.180 Planspielseminare mit etwa 4.500 Studierenden durch.

Ansprechpartner

Katrin Vollmer M.A.

  • Koordination Planspielzentrum und fachliche Beratung
  • Projekt "HakomPra"

 Kontakt:

Tel.: (04921) 3680016

Mail: katrin.vollmer|at|hs-emden-leer.de